1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sehnsucht nach einer Fremden...

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Monique123, 25. März 2012.

  1. Monique123

    Monique123 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2011
    Beiträge:
    22
    Werbung:
    Hallo,
    Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, wenn nicht, ihr müsst ja nicht antworten... Würd mich aber trotzdem freuen.
    Ich weiß auch nicht ob ich es halbwegs verständlich formulieren kann...


    Ich arbeite in einer Bar, dort läuft so ziehmlich alles drunter und drüber..
    Ich habe eine Frau kennen gelernt, die dort Stammgast ist. (eine Freundin meine Chefin mit deren Mann ich ein "Verhältniss" habe. Nicht mehr so ganz freiwillig, aber egal)
    Diese eine Frau, Tanja. Sie hat irgendwie bemerkt das es mir schlecht geht usw. UND war die einzige von viiiiiieelen, die etwas gesagt hat. Ja, komischerweise hab ich vertrauen zu ihr gefasst. (das mach ich sonst nie)

    Wir haben vielleicht 5 mal die Möglichkeit gehabt zu reden... Ich kann echt alles sagen was ich fühle usw.
    aber irgendwie macht es mir auch Angst. Ich denke seehr oft an sie, fühle mich Verstanden und Geborgen. So vertraut irgendwie.
    Wenn sie anwesend ist, fühle ich mich sicher. Obwohl sie eigentlich nichts macht. Irgendwie wie ein "Kurhaus" für meine Seele. ich weiß nicht woher dieses Gefühl kommt.
    Es wird wohl doch stimmen, dass man jeden Menschen aus einem bestimmten Grund trifft.
    Vielleicht kannte ich sie ja schon irgendwann mal..


    Sie hat ihr eigenes Leben, hat drei Kinder und einen Mann.
    In meinen Augen ist sie einerder wundervollsten Menschen die ich je getroffen habe.
    Im Job hat sie gerade ziehmliche Probleme, dass heißt ich glaube fast nicht das sie sich mit mir beschäftigen will...
    Ich mache mir aber den ganzen Tag gedanken darüber, wie sehr ich ihr vertraue. Ich wünsche mir, dass sie meine Mutter oder eine gute Freundin wäre usw...
    Woher kommt das?
    Was soll das alles?

    Im Moment schlägt mir das ganze auch sehr auf die Psyche. Nicht nur das mir ihr, im Gegenteil. Eigentlich ist sie eher die, die mir in meiner Beruflichen Situation Kraft gibt. Aber ich frage mich halt immer wieder nach Gründen.

    Ich hab ihr auch schon eine SMS geschrieben, in der ich mich bedankt habe, für das was sie für mich getan hat. Darüber hat sie sich auch gefreut. (hat sie zumindest gesagt) Aber es ist wie eine Sucht mit ihr zu sprechen.. Eine Sehnsucht nach jemand "fremden"....

    Vielleicht könnt ihr ja eure Meinung dazu sagen...
    Ich weiß das klingt alles verwirrend und so als ob´s ein kleines Kind geschrieben hätte, dass schmollt..

    Lg
     
  2. Lifthrasir

    Lifthrasir Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2009
    Beiträge:
    3.337
    Ort:
    Nanhai, Foshan, PR China
    Hallo Monique,

    Es wird einige Menschen geben, die interpretieren solche Schlagwörter wie "Seelenverwandschaft" in Deinen Beitrag...

    ...doch ich denke es ist einfach das menschliche Verlangen nach Wärme, Geborgenheit und Verständnis, besonders da Deine persönliche Situation nach Deinen Worten, nicht als "rosig" zu bezeichnen ist. Denn eine Abhängigkeit im Arbeitsverhältis empfinden manche Menschen schon als nervig, dann aber auch noch ein Verhältnis mit dem Boss zu haben, dass wie es bei Dir erscheint nicht so ganz auf Zuneigung, sondern vielleicht zum Erhalt des Arbeitsplatzes dient? --- Solch ein Umfeld und eine Abhängigkeit ist wirklich nicht toll.

    Aus dem Grund kann ich Deinen Wunsch nach Wärme, Geborgenheit und Verständnis nach voll ziehen --- es ist eben menschlich!

    Ich weiß, das die wirtschaftliche Situation in Westeuropa nicht als sonderlich gut zu betrachten ist --- dass war und ist für mich mit ein Grund warum ich jetzt in Fernost arbeite und lebe. In Deiner Situation der Abhängigkeit würde ich mich trotzdem nach einem neuen Job umsehen um aus der situationsbedingten Abhängigkeit/Verhältnis raus zu kommen --- der Schritt ist meines Erachtens notwendig, unabhängig von den Gefühlen der fremden Frau gegenüber...

    ...mit einer Veränderung Deiner Lebenssituation wird sich vielleicht auch dann Deine Frage von selbst erklären.

    Einen nicht beneidenden Gruß vom Lifthrasir aus dem Land der aufgehenden Sonne
     
  3. meinschatz

    meinschatz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2010
    Beiträge:
    3.410
    Ort:
    Irgendwo zwischen Himmel und Hölle
    Werbung:
    Hallo Monique ,

    ich denke es ist so , wie Lifthrasir schon schrieb einfach die Sehnsucht nach Wärme, Geborgenheit und Verständnis .... die Sehnsucht nach Liebe sag ich mal .

    Sie war die einzige , die für dich da war und auf deine Signale reagierte wie du sagst und du hast zugegriffen , wie nach dem berühmten Strohhalm .

    Du schreibst auch im vorletzten Satz , es klingt alles verwirrend als ob es ein kleines Kind schreibt .

    Ja so ist es auch !

    Denn du bist das kleine Kind , was aus dir nach Hilfe ruft . Es fühlt sich nicht wohl in der Situation , in der es lebt . Nimm es in den Arm und hilf ihm , nimm dich in den Arm und hilf dir selbst . Verändere alles in deinem Leben , was dich unglücklich macht und übernehme die Verantwortung dafür , das es dir gut geht ..... dir , dem kleinen Kind in dir .
    Verlass dich nicht auf andere , auch nicht auf diese Frau die wahrscheinlich selbst genug mit sich zu tun hat .
    Nimm dein Leben selbst in die Hand und sei es dir wert alles für dich zu tun , damit du dich wohl fühlst .

    Ich wünsche dir alles liebe dabei von ganzem Herzen . :umarmen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen