1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandtschaft

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von melrosa, 22. August 2010.

  1. melrosa

    melrosa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    das ist eine zusammenfügung zweier menschen die gegenseitig außergewöhnliche gefühle für einander auslößt.
    schon bei der ersten begegnung, aus unerklärlichen gründen, spüren sie eine tiefe verbundheit und enorme anziehungskraft. eine kraft, eine energie die bei beiden auf die gleiche weise intensiv und wie ein zwang wirkt.
    diese begegnung mit einem menschen den man noch nie zuvor gesehen hat, kann eine enorme sympathie sowie starke abneigung aber auch sogar angst auslösen.
    vom ersten augenblick an spüren beide aber trotzdem dass sie einnander vertraut sind. sie verstehen sich ohne worte, wissen genau was in dem anderen vorgeht.
    eine geistige energie, die hier am steuer ist, "fesselt" sie bedinnungslos gegenseitig. und diese bindung dieser zweier seelen ist unzerstörbar. sie muss man durchleben.
    nicht selten begleitet von schmerzlichen erfahrungen, trennungsversuchen und ablehnungen, stellt seelenverbindung jedoch eine "lernaufgabe" dar.
    diese einzigartige begegnung verändert unser bewustsein, lehrt zu lieben.
    es gibt in der astrologie einige methoden um seelenpartner im horoskop zu erkennen.
    eine von diesen ist der mondknotenachse-vergleich.

    grüße, melrose
     
  2. Thomas06

    Thomas06 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Hamburg
    Sehr gut erklärt.
     
  3. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Dafür wird man wahrscheinlich die genau Geburtszeit von beiden brauchen, oder?
     
  4. melrosa

    melrosa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Aachen
    ja, für eine astrologische aussage sind geb.daten, geb.std.,und geb.orte unerläßlich. seelenverwandtschaft kann man anhand verschiedenen methoden feststallen.
    gruß, melrosa
     
  5. succi

    succi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    16
    dann schreiben ma hier auch noch ein kleiner text. also cih finde das das schon mal ein anfang war um es gut zu erklären. aber ich finde eigerntlich kann man seelenverwandtschaft nicht erklären oder eingrenzen.
     
  6. lasina

    lasina Mitglied

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    135
    Werbung:
    @succi

    du hast recht, seelenverwandtschaft das muss man erleben, erst dann kann man verstehen
     
  7. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest


    Mondknotenachse-Vergleich, kannst du das genauer erklären?
    Hab mal gehört, dass gleiches Element und Decedent stellung einen wichtigen Wert bei sogenannten passenden Anziehungen haben sollen :confused:
     
  8. melrosa

    melrosa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Aachen
    Hallo lighdreamer,
    mondknotenvergleich ist nur ein indiz um die seelenverwandtschaft zu ermitteln.
    bei dieser methode werden die mondknoten-stellungen beider partner untersucht. stehen die planeten des einen partners in konjunktion mit dem aufsteigenden/absteigenden mondknoten des anderen oder aber wenn planeten des einen partners am mk des zweiten partners und gleichzeitig planeten des zweiten am mc des ersten stehen, dann spricht man von eine mögliche seelenverwandschaft.
    grüße, melrosa
     
  9. Lightdreamer

    Lightdreamer Guest


    hmmm, ich glaube ich muss doch noch bissel über astrologie lernen lach :rolleyes: danke für die antwort :)
     
  10. melrosa

    melrosa Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2008
    Beiträge:
    29
    Ort:
    Aachen
    Werbung:
    @lightdreamer,
    seelenverwandtschaft, karma nur als beispiel sind sehr tiefgründige themen der astrologie. gewöhnlicherweise werden sie auch in eine astroausbildung nur oberflächlich behandelt.
    ich habe das thema aufgegriffen, nach dem ich feststellte, dass eine sv-begegnung keinenfalls nur ein einzelfall ist und die beteiligten damit überfordert und oft missverstanden werden und keine erklärung für dieses "phänomen" finden können. sie stossen eher auf unverständnis und im endeffekt wissen sie nicht mt dieser einzigartigen erfahrung umzugehen.
    grüße, melrosa
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen