1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwandschaft??? Was ist da los?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Chip, 30. Juli 2010.

  1. Chip

    Chip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo!

    Ich weis nicht, wo und wie ich anfangen soll: Folgendes:

    Seit genau einem Jahr bin ich jemandem begegnet, wir haben uns in die Augen geschaut und es hat bei mir "Huch" gemacht und zeitgleich ein Kribbeln im Bauch und das Herz machte einen Hüpfer! Er ist ein Kollege mit eigener Familie. Zuerst hatte ich viel um die Ohren und soviel neues war, doch ich bemerkte, dass er immer wieder meine Finger mit seinen Fingern berühte, ich war ziemlich verunsichert, fühlte ich mich doch sehr zu ihm hingezogen, obwohl ich das nicht wollte. Dann folgte ne Weile viel Arbeit und Stress, und ich ging ihm aus dem Weg, es sei denn ich brauchte seine Hilfe. Doch dieses Jahr wurde das starke Gefühl noch intensiver, ich spürte, wenn er auf dem Gelände war ohne ihn zu sehen, mein Herz pumpert dann immer. Ich bin glücklich, wenn er da ist und traurig und alleine, wenn er nicht da ist. Außerdem können wir seit kurzem über noch so banale Kleinigkeiten witzeln und lachen,sogar Streiche waren dabeiund das reden iwird mmer besser miteinander, auch so langsam privat und da kommt er mit Dingen daher und sagt es dann auch noch, die genauso sind wie bei mir. Zwischendurch, wenn ich ihn mal aus dem Weg gehe, kommt er trotzdem an mir vorbei und streichelt dann mit den Fingerspitzen an meinem Oberarm und dass oft vor den Kollegen aber so, dass es doch keiner mitbekommt. Dann die Krönung: Vor kurzem amüsierte ich mich garade über etwas und lachte, als er meinen Blick auffing und wir uns lange sehr intensiv in die Augen schauten. Ich war total hin und weg und es war ein sehr beruhigender Blick, ich versank förmlich in den Augen, wir lösten den Blick aber doch noch, weil ja wieder die Kollegen dabei waren. Peinlich! Ich bin momentan total traurig, wenn er nicht da ist, fühle ihn aber und spüre, wenn´s ihm nicht gut geht, lass ihn dann auch in Ruh! Was ist das? Ich fühle mich total zu ihm hingezogen und vertraue ihm, denn mit ihm kann ich auch reden oder manchmal brauche ich nix sagen und er auch nicht, fühle aber wie es ihm geht!

    Ich weiss was verliebt sein ist, doch dieses ist mir unheimlich!
    Manchmal denke ich, das ist alles Humbug, doch ich bin mit meinem Latein nun am Ende!

    Freue mich über Euren Rat! DANKE!
     
  2. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Hallo Chip,

    schwierig, hier was konkretes zu sagen. Aber ich rate doch zur Vorsicht, auch wenn´s vergeblich ist : denk mal nach, er hat Familie u. macht sich sozusagen irgendwie an dich ran?

    Da stimmt doch was nicht...

    ewig dasselbe u. nachher gibt´s wieder Tränen u. den Spruch "Die Männer sind alle scheisse " Tschuldigung, aber das kommt mir da wieder in den Sinn..
     
  3. Chip

    Chip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juli 2010
    Beiträge:
    5
    Hi guybrush!

    Danke für die Meinung und es ist sicherlich schwierig konkretes dazu zu sagen.

    Daran dachte ich auch schon....

    Warum er das macht, kann ich noch nicht nachvollzienen, irgendwas ist beim Ihm nicht ok. Vielleicht erfahre ich ja irgendwann mal was im Gespräch, ich lass es einfach auf mich zu kommen. Werde weiterhin ganz normal so zu sein, wie jetzt auch, also ganz neutral bleiben, auch wenn´s nicht leicht ist. Er hat Familie und da mische ich mich grundsätzlich nicht ein!!! Aber eigenartig ist das ganze schon.....


    "Männer sind alle Scheisse"....manchmal ist was wahres dran, man kann sie aber nicht alle um den gleichen Kamm scheren....

    "Hinter dir, ein dreiköpfiger Affe!"
    Was ist damit gemeint???

    lg Chip
     
  4. guybrush

    guybrush Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    1.550
    Ort:
    Melee Island...;-)
    Werbung:

    mein Nickname hat was mit einem PC-Kultspiel zu tun - Monkey Island. Und der Spruch mit dem Affen stammt aus diesem Spiel...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen