1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenverwand, Dualseelen oder mehr

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von sven1612, 5. Oktober 2016.

  1. sven1612

    sven1612 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2016
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Lage
    Werbung:
    Hallo, ich weiß langsam nicht mehr weiter! Ich habe mit der jetzigen Situation ganz große Probleme!
    Deswegen schreibe ich hier weil es so viele Gemeinsamkeiten gibt und ich hoffe das Ihr mir helfen könnt!

    Ich fange mal von ganz am Anfang an!
    Vor 24Jahren habe ich die Schwester von meinen damaligen besten Freund kennen gelernt! Sie war damals 13 und ich 20!
    Und sie war halt die kleine Schwester mehr nicht! Noch nicht!
    Aber über die Jahre haben wir uns immer besser verstanden und es waren auch von Ihrer Seite sehr starke Gefühle für mich da! Die ich aber noch nicht so wahrgenommen habe und es ja auch nicht ging! Sie war ja die Schwester vom Freund!
    Aber als sie so circa 17 war konnte ich meine Gefühle nicht mehr unterdrücken für Sie! Ich habe mich dann doch irgendwann getraut Sie zu fragen! Und wie es kommen musste na 3,5 Jahren ihres schmachten nach mir hat Sie sich für einen anderen entschieden! Weil sie nicht mehr weiter leiden wollte wie Sie mir sagte!
    Natürlich war ich nach dem Korb am Boden zerstört!
    Meine ganzen Partner danach habe ich immer gewählt das Sie was von Ihr hatten!
    20 Jahre danach habe ich auch bedingt von der Lage meiner Ehe einfach mal meinen Marktwert testen wollen!
    Ich habe mich auf Facebook auf der Single-Seite Singles Minden-Owl umgeschaut! Und was sah ich auf der Vorschau Seite ein Bild und irgendwie wusste ich das Sie das ist! Ich Sie angeschrieben und nach ein paar Tagen hatte Sie sich gemeldet!
    Wir haben dann erst geschrieben und 2 Tage danach knapp 6 Stunden telefoniert! Es wahr alles so vertraut!
    2 Tage nach dem Telefonat habe ich auch sofort meine Ehe beendet! Mir war klar das es einen Grund haben muss das ich Sie gefunden habe! Sie wohnt jetzt in München seit 5 Jahren! Warum hat Sie sich dann in Minden angemeldet?
    Ca 14 Tage später sind wir dann zusammen gekommen! Es waren die schönsten Tage und Wochen die ich je erlebt hatte!
    Aber wie es kommen musste bin ich wegen anderen Umständen in ein Loch gefallen! Das ich nur durch einen Aufenthalt in einer Klinik langsam wieder n Griff bekomme!
    Naja sie hatte sich getrennt und mir gesagt das Sie ihren Teil für mein Schicksal erfüllt hat!
    Aber so ganz glaube ich das nicht!
    Da es soviel me Gemeinsamkeiten haben!
    Sie sagte mir das sie auch keinen weiteren Kontakt und auch keine Freundschaft bräuchte!
    Jetzt haben wir seid knapp 8 Wochen wieder regen und starken Kontakt! Telefonieren fast täglich und schreiben auch sehr viel!
    Sie hatte mir auch erzählt das Sie seid damals nur Pech hatte mit den
    Männer! Ei wurde vergewaltigt geschlagen mit einer Waffe bedroht usw. Seit dem ich das weiß mache ich mir immer mehr Vorwürfe!
    Kann es sein das wir Dualseelen oder so sind?
    Da auch eine tarot legerin sowas meinte!

    Für eure Hilfe bedanke ich mich jetzt schon!
     
  2. übermütig

    übermütig Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2015
    Beiträge:
    1.799
    Hallo @sven1612!

    Ich weiß nicht, wie ihr beide seelisch miteinander verbunden seid.

    Du brauchst dir doch keine Vorwürfe dafür zu machen, was deiner Bekannten in den Jahren passiert ist.
    Ich glaube auch nicht, dass du sie in irgendeiner Form "retten" musst.

    Was wünschst du dir denn?
    Eine Freundschaft?
    Eine Liebesbeziehung?

    Ich würde ihr sagen, was du möchtest.
    Und sie fragen, was sie möchte.

    Und dann mal langsam angehen lassen.
    Schauen, sich freuen, reden......

    Deine Ehe, die war schon vorher angeschlagen, oder?
    Ich meine nur.
    Häng das Ende deiner Ehe nicht dieser Dame um den Hals.
    Das ist ein bisschen viel.
     
    Anevay und semmerl12 gefällt das.
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.605
    Ort:
    Hessen
    hallo sven1612
    ich möchte gern noch ergänzen..... gemeinsamkeiten sind nicht unbedingt gleich gemeinsamkeiten, davon sollte man sich nicht blenden lassen. das fällt mir immer wieder auf und passierte mir auch oft genug ;)
    aus meiner heutigen sicht haben diese keine ausschlaggebende relevanz. zumindest nicht als aufhänger für dualseelen, SV usw....

    egal was eure verbindung bedeutet...es geht um jeden selbst. für sie, für dich. weniger darum, was der eine für den anderen bedeutet oder wer ihr durch den anderen seid. d.h. lenke den focus auf dich, schau was diese begegnung mit DIR macht. lerne DICH kennen. macht euch nicht voneinander abhängig.... diese benennungen können es verstärken und noch mehr von euch selbst entfernen.

    die erfahrung samt erkenntnisse... muss natürlich jeder selbst machen ;) es ist eher ein hinweis, bewußter mit sich umzugehen und sich nicht zu verlieren durch das innere caos was man ineinander auslösen kann.

    wünsche dir alles gutes :) sei dir sicher, du wirst deine antworten erhalten.
     
    ♡Mino♡, the_pilgrim und SoulCat gefällt das.
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.569
    Werbung:
    Das ist für mich ein Satz, der mich aufhorchen lässt. Irgendwas stimmt nicht, Du hängst deine Lebenszufriedenheit und dein Glück alleine an dieser ersten zarten Liebe auf.

    Und ich würde dir sehr raten, zuerst daran zu arbeiten.
    Beziehungsfähigkeit bedeutet, sehr wohl unabhängig vom Partner glücklich und zufrieden sein zu können, sein eigenes Wohlergehen nicht einem anderen Menschen anzuhängen, sondern eigentändig zu sein. Auch und besonders emotional.

    Was Jessey andeutet mag ich gerne unterschreiben, hier liegt sicherlich eine Lernaufgabe für dich bereit, völlig egal wie es mit deiner Bekannten jetzt ausgehen wird.

    Das Wort Dualseele ist übrigens im Kern nicht Licht und Liebe miteinander zu leben, sondern aneinander und miteinander oder auch jeder für sich (und die können emotional wahrlich heftig werden) Krisen zu bewältigen und daran zu wachsen. Erst wenn das geschehen ist - und diese Aufgabe erfüllt jeder von euch für sich alleine im eigenen Tempo, macht es Sinn, sich über eine Beziehung überhaupt Gedanken zu machen.

    Gutes Gelingen dir. :)
     
    Jessey gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen