1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schwebend im Zimmer

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von mel24, 16. August 2005.

  1. mel24

    mel24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Habe heut früh nen komischen Traum gehabt. Lag da, und dann schwebte ich. Ich weigerte mich zweimal dann liess ich es zu. Schwebte zur Zimmerdecke...dann bin ich wieder aufgewacht. Konnte das bewusst erleben und erinnere mich ganz genau. Hatte vor paar Jahren öfters solche Träume, wo ich meinen Körper verlasse und von der Zimmerdecke runterschaue. Was hat das für eine Bedeutung? Die Träume endeten damals schlagartig.
     
  2. Gunnar

    Gunnar Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Thüringen

    denk doch mal ein wenig über die letzten tage/wochen, dein leben und dich selbst nach... evt findest dann die bedeutung raus...
     
  3. SuibaRher

    SuibaRher Mitglied

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    93
    Vielleicht hattest du etwas, das "Out of Body Experience" genannt wird.... Die Meinungen dazu, was diese OBEs sind (Träume? Tatsächliches Verlassen des Körpers?) sind allerdings sehr gespalten...
     
  4. jessie_86

    jessie_86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Kreis Herford/Bielefeld
    Von OBE habe ich auch schon gehört und kann mir auch gut vorstellen dass es soetwas gibt. Hatte auch schon mal das Gefühl, ich würde mich selbst im traum betrachten.
    Aber in der Traumsymbolik bedeutet das Schweben:

    „Schwerelosigkeit“ ist wörtlich zu nehmen: Der Wunsch nach einer leichteren, unbeschwerteren Lebensweise."

    Vielleicht wünscht Du Dir einfach mehr Freiraum oder willst einfach mal loslassen vom Alltag?! Dass Du Dich dagegen gewehrt hast könnte heißen, dass Du Dich verpflichtet fühlst gegenüber deinen Aufgaben und nicht gut abschalten kannst.

    Lieben Gruß
     
  5. mel24

    mel24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hi.

    Danke erstmal für eure Antworten :)
    Von OBE's habe ich vorher noch nie gehört, aber was man hier so liesst, muss ja was wahres dran sein.
    @Jessie: das könnte schon zutreffen, zur Zeit könnte ich echt mal mehr Ruhe gebrauchen, oder einfach mal woanders hin.

    Mel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen