1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Schwarzer Phanter

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Vito84, 29. Oktober 2018.

  1. Vito84

    Vito84 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2018
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo Leute,hatte heute einen merkwürdigen Traum der mich Neugierig gemacht hat.Ein schwarzer Phanter ist durch ein Fenster in meine wohnung oder unterkunft reingesprungen,ich bin sofort auf ihn los mit einer art schwert und habe ihn am boden festgehalten bis ich ihm in den hals stach und dannach eines seiner Augen aus Furcht er könnte mir was tun ausgestochen habe.ich hätte ihm auch das 2 Auge ausstechen können was ich jedoch aus Mitleid mit ihm nicht getan habe.Nachdem er sich befreit hat war wieder Gefahr im Raum und ich steckte ihm mein Schwert in sein befreundetes Auge und hielt ihn auf Distanz zu mir da er vorwärts wollte.
    Hat jemand Ideen was das zu bedeuten hat Danke!
     
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    17.459
    Hallo Vito84

    Raubtier-Träume scheinen grad "angesagt zu sein "....vllt findest du hier schon Ähnlicheiten und
    Tipps und Erklärungen für deinen Traum...und deinen persönlichen Hintergrund

    http://esoterikforum.at/threads/eisbaer.225013/

    .
     
  3. Renate Ritter Offenbach

    Renate Ritter Offenbach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2018
    Beiträge:
    759
    Werbung:
    So wie ein Panther sich einschleicht und dann zum Sprung ansetzt, so schleicht sich wohl gegenwärtig etwas in dein Seelenleben ein. Etwas, das du spürst und vor dem du Angst hast.

    Das kann ein anderer Mensch sein. Wahrscheinlich aber geht es um deine eigenen Gedanken und Gefühle.
    Du hast einen „Feind“? Du hast ein Geheimnis? Du bist im Begriff, etwas zu tun, das dich einerseits fasziniert, vor dem du aber auch gleichzeitig Furcht empfindest?

    Du konntest die Gefahr abwehren. Indem du dem Panther ein Auge ausstichst, nimmst du ihm sozusagen die Fähigkeit, die Lage sehen, seine Situation erkennen zu können. Du bist überlegen, und das die ganze Zeit.

    Du spürst Gefahr in deiner Realität. Und so wie du sie recht mannhaft abwehren konntest, so sollte dir das auch in der Realität gelingen. Das war es wohl, was du dir vor Augen führen wolltest.
    lG RR
     
    Vito84 und Red Eireen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schwarzer Phanter
  1. engelfee
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    842
  2. Herzbluat
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    500
  3. Berlinerin
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    541
  4. EmalKay
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    936
  5. lunaengel
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.221
  6. weisse hexe38
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    919
  7. ghost
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    789

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden