1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schwangerschaft und beginnende Geburt

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Herzbluat, 16. Dezember 2017.

  1. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    667
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Werbung:
    Ich träumte ich war hochschwanger, ich trug meinen Bauch mit Stolz und die Geburt stand unmittelbar bevor, der liebe riesige Spitzbauch hatte sich schon gesenkt, ich verlor Fruchtwasser, wenig, vermutete selbst einen Blasenriss, freute mich sehr auf die Geburt, war mir sicher das Baby würde am selben tag zur Welt kommen wie meine (reale) Tochter. Ich trug eine schwarze Hose und ein schwarzes Top, war irgendwo in einem großen Turm, wo eine breite Wendeltreppe mit Steinstufen raufging, der Turm war rund und geräumig, hell groß und da war ein Mann, er massierte mir den Rücken und redete mir gut zu. Das Baby hatte im Traum keinen Vater.

    Den Mann gibt es in der Realität auch, ich wunderte mich noch, warum ich von ihm träumte, ich habe zwei Jahre nichts von ihm gehört und auch nicht an ihn gedacht, und dann der Traum,.....aber jetzt kommt das verwunderliche,.....zwei Tage nach dem Traum erhielt ich ein Mail von diesem Mann.

    Ich frage euch was ihr dazu denkt,.....bin schon neugierig auf eure Interpretationen.
    Danke!
     
    Urania02 gefällt das.
  2. petrov

    petrov Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Venlo Holland
    Schwangerschaft bedeutet meistens , dich "'erwartet"' etwas.
    In diesem fall ist schon ""unterwegs"'

    Der turm bedeutet is wirdt dir bald klar (auf einem turm hat man ubersicht)
    Treppe hoch gehen , ist ein positieves zeichen
     
  3. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    3.483
    Liebe Herzbluat,

    das liest sich richtig gut. Ich würde auch sagen, dass da was Neues auf Dich zukommt. Ich sehe den Traum wie eine Vorbereitung auf die erneute Kontaktaufnahme und sehe das insgesamt positiv. Im wahrsten Sinne des Wortes stärkt Dir dieser Mann den Rücken, das ist meine Sichtweise dazu.

    Liebe Grüße
     
  4. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    667
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Danke @petrov und @allesistmöglich , ich selbst sehe den Traum auch positiv, der Mann hat, denke ich mal, keine reale Bedeutung, ich finde es nur interessant von ihm zu träumen und dann in der Realität eine Nachricht von ihm zu erhalten, obwohl wir zwei Jahre voneinander nichts gesehen und gehört haben.
     
  5. allesistmöglich

    allesistmöglich Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2017
    Beiträge:
    3.483
    Ja, das fand ich auch irgendwie spannend :)
     
    Herzbluat gefällt das.
  6. Urania02

    Urania02 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2017
    Beiträge:
    9.646
    Ort:
    ------
    Werbung:
    Ich halte das nicht für einen Zufall - du hattest hier doch schonmal einen
    Turm-Traum eingestellt. Und jetzt wieder ein Turm - du scheinst dafür ein
    Faible zu haben...:sneaky:

    Und jetzt taucht hier auch noch ein Mann aus der Realität auf, der dir
    dann auch noch ganz real nach längerer Zeit eine Nachricht zukommmen lässt.

    Ich glaube dass diese Verbindung nicht nur einseitiger Natur ist - und eine
    Art Vorausschau-Traum sein könnte auf weitere Ereignisse...und dass da
    noch etwas nachkommt.

    Du kennst ja den Inhalt der Mail ....kannst ja eher Rückschlüsse für dich
    daraus ziehen.;)

    Turm steht ja erstmal für etwas Bedeutsames - einen Turm kann man in
    einer Landschaft nicht übersehen ....aber es kommt natürlich auch ein
    bissel mit darauf an, was ein Turm für dich für eine Bedeutung hat ...
     
    Herzbluat gefällt das.
  7. Tolkien

    Tolkien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2017
    Beiträge:
    2.611
    Ort:
    Mittelerde
    Dir wird etwas in "Aussicht" gestellt.
     
    Herzbluat und Urania02 gefällt das.
  8. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    667
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Werbung:
    Ja @Urania02 , ich habe schon von einem Turm geträumt, einem Kirchturm, doch dieses mal war es ein Turm wie von einem Schloss,....
     
    Urania02 gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen