1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzamulett weihen

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Goldengate, 11. Mai 2012.

  1. Goldengate

    Goldengate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo ihr!

    Weiss jetzt nicht ob ich hier richtig bin, ich schreibs einfach mal hier rein.

    Ich möchte ein Schutzamulett haben, hab mir auch schon eines ausgesucht, jetzt möchte ich wissen wo oder bei wem man dasselbige weihen lassen kann?
    Weiß da jemand von euch Bescheid oder kann mir einen Tipp geben?

    Danke im Vorraus, liebe Grüße, Goldengate
     
  2. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Hallo,

    ich würde es so machen: in mich gehen und lauschen, welche Ideen kommen.

    Ganz klassisch: mit den vier Elementen weihen. Also z.B. durchs Feuer ziehen (kann auch ganz schnell und symbolisch sein, oder auch richtig reinlegen), mit Wasser weihen, räuchern (Element Luft), mit Erde abreiben, oder in Erde begraben.

    Oder: mit Sonnenlicht / Mondlicht aufladen.

    oder: eine kleine Zeremonie machen, und dabei ein langes Gebet sprechen, in dem Aufgabe und Funktion des amuletts klar sind.

    Oder: damit an einen besonders kraftvollen Ort gehen, dort das Amulett weihen und die Naturgeister um Mithilfe beim Ritual bitten.

    Also zusammengefasst: deinen Impulsen folgen und wie eine kleines Fest daraus machen. Das Amulett mit den verschiedensten Dingen verwöhnen, und dabei immer in einer klaren Absicht bleiben.

    Liebe Grüße
    Terrara

    P.S.: Weihen bedeutet für mich: den Gegenstand erwecken, ihm eine klare Aufgabe zuweisen und mit der dafür nötigen Kraft aufladen.
     
  3. Goldengate

    Goldengate Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallo Terarra!

    Danke für deine schnelle Antwort!
    Ich hab gar nicht gewusst dass man das auch selber machen kann.
    Klingt gut, danke dir nochmal, lg Goldengate
     

Diese Seite empfehlen