1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schuß...

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sibel, 23. Januar 2015.

  1. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Werbung:
    Ich konnte gestern Nacht lange nicht einschlafen und geriet in den Zustand, der nicht ganz wach, aber auch noch kein Schlafen ist...diesen Zustand kenne ich gut, ich habe ihn täglich...( ich habe das hier auch schon mal geschildert ) und *sehe* dabei immer mir fremde Menschen bei völlig belanglosen Tätigkeiten...sie schauen mich nie an und ich gehe an ihnen vorbei ,als ob ich eine Art Schaufensterbummel durch eine Fußgängerzone machen würde, wo man mal hier,mal da hin schaut und wie nebenbei alles mögliche wahrnimmt,aber letztendlich nichts damit zu tun hat..

    Gestern Nacht war aber alles anders: diesmal schaute mich eine mir bekannte Person direkt an und schoß dann mir genau in die Mitte meines Brustraumes...es spritze aber kein Blut, sondern es trat gleißend helles Licht mit vielen Strahlen aus der Schußwunde...es tat höllisch weh und ich dachte :" jetzt sollte ich aber mal einen Arzt holen"...ich wollte wieder auf die Person schauen, die geschossen hatte, aber sie war weg und ich konnte mich plötzlich nicht mehr erinnern, wer das war, obwohl ich sie ja vor dem Schuß erkannt hatte..auch jetzt im Wachzustand will mir der Name einfach nicht mehr einfallen..
     
  2. Knusperkeks

    Knusperkeks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Licht bedeutet für uns Menschen Energie und wenn sie dir entweicht, dann spürst du das natürlich am Körper, der ja aus Materie besteht. Licht steht aber auch für Liebe und wenn dir diesbezüglich etwas genommen wird, kann das ebenfalls Schmerzen auslösen, dann ist es aber geistiger Natur. Ich tipp bei dir auf das Letztere. Hat dich vielleicht in letzter Zeit jemand enttäuscht? ein Freund oder aus den Bekanntenkreis?
     
  3. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Danke für deine Antwort ...nein, ich fühle mich von niemanden enttäuscht...
     
  4. Knusperkeks

    Knusperkeks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Trotzdem denke ich mir, das du innerlich enttäuscht wurdest. Das kann etwas sein, was du so als "nebenbei" aufgeschnappt hast, wie z.B. eine Überschrift in der Zeitung, die mir letztens erst unter die Haut ging "Stiefvater vergewaltigte regelmäßig minderjährige Tochter!" bekomme ich so etwas zu lesen, dann werd ich ganz traurig und denk mir "was für ne kranke Welt!" aber auch das mit der Ukraine z.B. wo gestern noch zu lesen war "Steinmeier gelingt Durchbruch bei Kriesengespräch zwischen Ukraine und Moskau!" und heute ertönt in den Nachrichten, das doch wieder alles ganz anders ist! So etwas z.B. läßt mein Herz bluten und die Liebe bekommt einen Kacks. Ich denk mir, das du ein feinfühliger Mensch bist und einen sehr guten Draht zu der kollektiven Liebe besitzt.
     
  5. Knusperkeks

    Knusperkeks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    oh :rolleyes: einen Knacks natürlich :)
     
  6. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    Werbung:
    @sibel,
    hat es wirklich weh getan?
     
  7. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ja, der Schuß durch das Fleisch schmerzte so stark, daß ich bereit war, den Arzt zu holen... ( da muß eine Menge passieren, bevor ich das tue..;) )
    Das Licht strömte dann durch das Schußloch und verbreitete sich vertikal...
     
  8. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.089
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Ich habe fast den Eindruck, daß du von dir schreibst...;)
    Nein, es gab in der letzten Zeit nichts, was so ein Erlebnis hätte auslösen können...ich habe auch keine Fernseh-/ Krimi-Eindrücke verarbeitet, weil ich überhaupt keinen Fernseher besitze..
     
  9. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.711
    ich würde das Ganze garnicht negativ sehen, ich weiß nicht ob es mit der Person zutun hat doch denke ich das der Schuss Nachrichten darstellen koönnen , könnte auch sein das du auf eine Nachricht wartest , aber nicht sicher bist ob sie gut ist, und doch wirst du Freude empfinden. Wenn du verarbeitet hast, dann ist eine Nachrivcht dir suspekt und du weißt nicht kann ich mich freuen oder nicht, aber du solltest dich freuen.
    Heißt so viel wie alles Gut :)
    Blub.... so meine Wenigkeit hat gesenft.
    Keine Ahnung Sibel, fällt mir dazu ein.

    Alles Liebe
    flimm
     
    sibel gefällt das.
  10. Knusperkeks

    Knusperkeks Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2015
    Beiträge:
    16
    Werbung:
    Du scheinst die Bedeutung deines Traums schon zu kennen:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. caramelo78
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    397
  2. DNEB
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.101
  3. Calorine
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    598

Diese Seite empfehlen