1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schütze-Frau und Fische-Mann

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von sonne_1112, 22. Juni 2005.

  1. sonne_1112

    sonne_1112 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
    Ich Schütze Asc. Löwe 27 bin mit einem Fisch Asc. Jungfrau 37 liiert und wir haben vor zu heiraten.

    Nur wenn ich mich in Astrologie ein wenig einlese, kommt immer wieder das gleiche raus: Schütze lass die Finger vom Fisch.

    Aber warum funktioniert es dann bei uns so gut??? Und ohne rosa Brille beiderseits....!!!!

    Ich kenn mich nicht mehr aus.... Kann mir jemand das ganze einigermassen "logisch" erklären.

    DANKE!

    Alles Liebe
    sonne_1112
     
  2. Chochma

    Chochma Mitglied

    Registriert seit:
    19. Mai 2005
    Beiträge:
    154
    Hallo Sonne_1112!

    :D

    Bei mir isses so ähnlich. Zwillinge (AC Fisch) und Skorpione (AC Stier) sollen auch nicht sonderlich zueinander passen. Aber Gott sei Dank gibt es ja noch viele andere Planeten, die zueinander Aspekte bilden.

    Liebe grüße
    Chochma :)
     
  3. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    logische erklärung? du liest die falschen texte über astrologie ... kein astrologe, der halbwegs bei sinnen ist und verantwortlich berät, wird dir raten, die finger von einem menschen zu lassen... schon gar nicht auf der einzigen basis eines vergleichs der sonnenzeichen.

    aus einem detaillierten partnerschaftsvergleich (der das einverständnis beider partner voraussetzen sollte) kannst du hinweise erhalten, wo in einer beziehung die herausforderungen liegen, wo mögliche spannungsfelder und wo potenziale... wie das zwei menschen dann leben, liegt nur an ihnen selbst und auch daran, wie sie aus ihren persönlichen verwurzelungen heraus gelernt haben, damit umzugehen.

    alles liebe, jake
     
  4. Aristophanes

    Aristophanes Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Wien
    Die Archetypen Fische und Schütze sind vielleicht nicht so kompatibel, aber das spielt auch nicht wirklich eine Rolle, weil jeder Mensch mehr ist als sein Sonnenzeichen. Konkrete Aussagen können nur mit einem Radix getroffen werden, gerade die Häuser spielen hier eine große Rolle, auch AC und DC usw. usw.. Vielleicht seid ihr auch das perfekte Paar, astrologisch gesehen, wer weiß! :) Aber wenn’s passt, würde ich auch gar nicht ins nachforschen beginnen. Ich seh mir nie das Radix meiner Freundinnen an, mit denen ich gerade zusammen bin, weil ich es gar nicht wissen will, Selbsterfüllende Prophezeiungen und so. ;) Gerade das Partnerhoroskop dient meiner Meinung nach zur Problemlösung, ergo wo es keine großen Probleme gibt, braucht man auch keine Astrologie. Die Liebe ist etwas, dass man nicht unbedingt analysieren sollte, wenns passt, finde ich. :)
     
  5. jake

    jake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    5.379
    Ort:
    Graz
    zu den archetypen fisch und schütze wäre noch zu sagen, dass bis zur entdeckung des planeten neptun mitte des 19. jahrhunderts sowohl schütze als auch fische vom planeten jupiter regiert wurden, wobei ja auch seither viele fische-themen wie eine höhere oktave des schützen wirken. die scheinen mir auf einer tiefen ebene eher seelenverwandt als unverträglich...

    alles liebe, jake
     
    Aristophanes gefällt das.
  6. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Sonne,

    dann verstehe ich aber nicht, warum ich mit meinem Mann so lange verheiratet bin - schon über 20 Jahre. Und das, obwohl er Fische und ich Schütze bin und er noch seinen Saturn auf meiner Sonne hat. Noch so ein Ammenmärchen, wovor immer wieder gewarnt wird.

    Bei Partner kommt es mehr auf ihre Venus u. Mond, sowie seinen Mars u. Sonne an. Außerdem auf beide 7. u. 8. Häuser.

    Außerdem sind ein paar Spannungsaspekte auch ganz nützlich, sonst gäb es nur Sonnenschein. Das wäre nicht zum Aushalten. Mal so ein richtiges Sommergewitter zwischendurch reinigt ungemein die Fronten.

    Liebe Grüße pluto
     
  7. Tintenfisch

    Tintenfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    775
    Hallo!

    Wie gesagt, auch einmal die anderen Horoskopfaktoren miteinbeziehen. Dann stellt sich möglicherweise heraus, dass du vielleicht Schütze und Fisch oder Jungfrau in einer Person bist. Denn die einzelnen Planeten bilden ja Teile der eigenen Persönlichkeit ab. Und die sind jeweils auch durch die Tierkreiszeichen gefärbt.

    @Pluto
    Ihr seid wahrscheinlich schon so lange verheiratet, weil ihr diesen Sonne-Saturn-Interaspekt habt.

    Lieben Gruß
    Tintenfisch
     
  8. sonne_1112

    sonne_1112 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    13
    Werbung:
    Hallo zusammen!

    :danke:

    Sorry, dass ich mich erst jetzt melde, aber ich hatte Urlaub!

    DANKE für die vielen Antworten.

    Ich werde aufhören, es zu analysieren wollen und mit der Seelenverwandtschaft habt Ihr nicht so unrecht!

    Alles Liebe und DANKE!

    Sonne
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen