1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schnarchen, wo kommt das her?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Koenigskind, 16. Juni 2008.

  1. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    Werbung:
    Hallo, ich meine diese Frage ernst und keineswegs medizinisch, kann es nicht sein, dass das Schnarchen aus einem früheren Leben, durch ein Erlebnis oder eine Erkrankung mitgebracht wurde.
    Wer kann was darüber sagen oder weiss etwas Genaueres?

    Mich wundert, dass es so viele unterschiedliche Menschen gibt, die Schnarchen und andere, die eigentlich gleiche Symptome, Ausgangsfaktoren haben, eben nicht Schnarchen!! Wieso?
    Bin gespannt auf Eure Antworten!
    :morgen:
     
  2. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...also meine Maus schnarcht schon immer seit ich ihn kenne....mit unterschiedlichem Pegel laut und leise....mal so und dann wieder anders...vielleicht war er ja einmal ein Bär!

    LG
     
  3. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    ...ach wie goldig, ist auch ne Antwort!! Aber nicht die, die ich hören wollte!
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ....warum goldig...Bären sind nicht immer goldig....warum denn gleich mit Steinen werfen......ich nehme auch Konfetti..........!:party02:
     
  5. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    ...also aussehen tun sie goldig, d.h. ja nicht, dass sie nicht auch gefährlich sind!! Siehe KNUT, war der nicht zum Fressen!!! Heute wollte ich nicht mehr mit ihm knuddeln!! Bin trotzdem gespannt, ob sich noch jemand zu dem Thema meldet, der mehr weiss, als wir zwei beide!!! LG
     
  6. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Woher weißt du denn, dass die Leute alle die gleichen Symptome und Ausgangsfaktoren haben?
    Hast du bei den allen jeweils Lungenröntgen, Nebenhöhlenendoskopie, Bronchien, Mandeln, Nasenscheidewand, Naseninnenseite, Allergieanfälligkeit, und körperliche Kondition untersucht und verglichen?
     
  7. Koenigskind

    Koenigskind Guest

    .. ich sprach von nicht medizinscher Erklärung fürs Schnarchen, da nämlich dicke und dünne, gesunde und kranke, dumme und schlaue Menschen, grundsätzlich alle schnarchen könnten und es teilweise ja auch heftig tun.
    Zur Info, ich war 25 Jahre im KH tätig und weiss wovon ich spreche!! Kann ja auch nicht sein, dass 80% der Menschheit eine Nasenscheidewanddeviation haben und deshalb schnarchen! Dann stimmt ja was nicht mit unseren Körpern! Und die Bronchien habe mit dem Schnarchen nichts zu tun!! Sagt ein Prof. der es wissen muss!! Hier geht es lediglich um Zäpfchen, Rachen und Nase, und darum, dass bei manchen der Mund einfach nicht zu bleibt!!! Die liegen ja mit offenem Mund - meist noch auf dem Rücken und dann gehts los!!
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Werbung:
    Dicke schnarchen öfters als dünne, da sich der Körper generell mit der Atmung schwer tut.
    Allergiker schnarchen öfters, da durch die Allergien die Nasenmuscheln innen anschwellen.
    Es geht nicht nur um die Nasenscheidewand, sondern auch um die Nebenhöhlen.
    Nicht lediglich Zäpfchen, Rachen und Nase sind fürs Schnarchen verantwortlich.
    Ich habe seit über 10 Jahren Probleme mit den Nebenhöhlen, Nasenscheidewand, Nasenmuscheln, und Allergien, und vor meiner OP wohl auch etwas mit dem Schnarchen gehabt.
    Persönliche Erfahrung....

    Wo wart du denn im KH tätig? In der HNO Abteilung?
    Und als was?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen