1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schmetterlinge und andere Flatterwürmer

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von MaTrixx, 14. Juli 2007.

  1. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Beflügelt
    von Schmetterlingen
    lassen sich Ketten tragen,
    läßt sich noch bewegen
    läßt es sich leicht annehmen,
    der Mensch sei ein Gewohnheits-Tier

    Den Blick nach Oben
    den Schmetterlingen nach,
    in der Weite der Sicht
    offenbart sich der Sinn,
    bis die Kette bricht

    Frei
    schwebend,
    durch offene Türen
    neue Muster webend,
    Verknüpfung an Verknüpfung,
    unaufhaltsam zur neuen Kette
     
  2. Monika510

    Monika510 Mitglied

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Nordhessen
    Beflügelt
    von Schmetterlingen
    lassen sich Ketten tragen,
    läßt sich noch bewegen
    läßt es sich leicht annehmen,
    der Mensch sei ein Gewohnheits-Tier

    Den Blick nach Oben
    den Schmetterlingen nach,
    in der Weite der Sicht
    offenbart sich der Sinn,
    bis die Kette bricht

    Frei
    schwebend,
    durch offene Türen
    neue Muster webend,
    Verknüpfung an Verknüpfung,
    unaufhaltsam zur neuen Kette

    --------------------------------------------------------------------

    Nimm dein Schicksal an ,richte dein Blick nach oben(innen)
    nimm es leichter mit den Gedanken
    auf den Blick der Ganzheit der Sache
    erst dann sieht man wo welche Türen offen stehen
    und welche Ketten du *neu* weben kannst
    (welche Wege du neu gehen kannst)

    LG Monika

    ---------------------------------------------------------------------
     
  3. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:
    Zuerst sieht und spürt man die neue Kette nicht, sie ist wie ein unsichtbares feingewebtes Band.
    Und so empfindest wir es auch, merken gar nicht, dass neue Ketten anlegen wuden.
    Unabhänigkeit gibt es nicht wirklich...



    Alles Liebe
     

Diese Seite empfehlen