1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schlüssel verbogen

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von amy2, 24. Februar 2008.

  1. amy2

    amy2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Hallo zusammen,
    Anfang Januar ist mein Bruder plötzlich verstorben,was ein sehr großer Schock für mich war und ist.
    Ungefähr 3 Wochen später ist mein Autoschlüssel auf einmal total verbogen gewesen, obwohl er nur Minuten vorher noch okay war und es keine Erklärung dafür gibt. Na gut, hab ich trotzdem irgendwie verdrängt, obwohl ich gleich an meinen Bruder gedacht hab, ob er mich in dem Moment vielleicht von der Autofahrt abhalten wollte, die dann ja nicht stattfinden konnte.
    Nun vorgestern hab ich die Haustür aufgeschlossen, meinen Sohn in die Wohnung gebracht, bin dann sofort wieder raus um den Müll rauszubringen und kam nicht mehr in die Wohnung, da der Hausschlüssel verbogen war.
    So langsam wird es mir dann doch unheimlich, ich habe 42 Jahre meines Lebens keinen eingigen Schüssel verbogen.
    Wie sehr Ihre das , einfach Zufall, ein Zeichen meines Bruders? Aber so ein rigoroses Zeichen, kann das seinß

    Lg Amy
     
  2. Syriana

    Syriana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Norddeutschland
    Hallo Amy,

    ich denke mal, um einen Schlüssel zu verbiegen, benötigt man ein wenig Kraft. Wenn er es war, dann vermutlich, um dich auf etwas hinzuweisen?! Vielleicht ganz banal: Du hast gesagt, du hast "die Bude satt" und möchtest sooo gern umziehen oder so und er will dir zeigen: "Los jetzt, weg hier, werde glücklich!" ??!

    Ich glaube, solche Zeichen kommen nicht von ungefähr. Und man sollte davon ausgehen, dass er dir nicht schaden möchte. ;)

    Liebe Grüße
    Syriana
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Virida
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    824

Diese Seite empfehlen