1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schiffbruch

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Mondin, 28. Juli 2015.

  1. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Ein längerer Traum, ... ich erinnere mich leider nur an eins.

    Ich bin mit ein oder zwei Personen in einem kleinen Boot, vlt. ein Ruderboot.
    Wir kommen von großer See und erreichen unbeschadet eine Art Anlegebrücke.

    Nebenan kommt ein großes Passagierschiff und versucht anzulegen. dabei kentert es und stürzt auf ein etwas kleineres ankommendes Passagierschiff. Beide versinken vollständig.

    Ich denke dabei, die hatten keine Chance, da das Anlegen, so wie sie es wollten einfach zu riskant war.

    Ich bitte um Unterstützung beim Deuten!

    Dankeschön!

    Übrigens fahre ich heute für ein paar Tage mit meinem ehemaligen Partner in den Urlaub. Wir haben seit kurzem freundschaftlichen Kontakt, ... und ich wünsche, es gibt einen Neuanfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juli 2015
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Mondin,

    Wasser steht meistens in Zusammenhang mit den Gefühlen, wobei das Meer/See die unbewusste Seelenwelt darstellt. Du machst dich also in der Zweisamkeit auf, um in dieser Welt zu einem sicheren Ziel zu kommen. Fahrzeuge auf dem Wasser beschreiben, die Sicherheit in diesen Dingen. Du möchtest zwar auf diesem Wasser vorankommen, aber nicht in diese Gefühle eintauchen. Mit dem Unfall der beiden Passagierschiffe soll die übergroße Vorsicht umschrieben werden, die alles zunichtemachen könnte. Etwas, dass ja auch ihn deinem letzten Gedanken im Traum zum Ausdruck kommt.

    Es dürfte also keine Frage sein, dass es da um deine realen Urlaubspläne gehen soll. Nun ja, eventuell würden da auch schon ein paar Schwimmärmelchen reichen :rolleyes:


    Merlin
     
  3. petrov

    petrov Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2013
    Beiträge:
    416
    Ort:
    Venlo Holland
    Werbung:
    Deutlich also... es gibt keinen Neuanfang.

    Gruss
    Petrov
     

Diese Seite empfehlen