1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

schamanische schule bei doris buchegger und martina kirchberger

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von amamba, 23. September 2009.

  1. amamba

    amamba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo liebe Leute! Kennt Ihr die "schamanische Herzensschule" von Doris Buchegger und Martina Kirchberger? ..Denn ich habe nichts Gutes gehört.

    Die Leute aus dem Nachbardorf erzählen, die hätten die Schule komplett aus Deutchland oder Holland kopiert (zwar anders genannt). Sie sollen noch nicht mal als Lehrerinnen ausgebildet sein. Sehr zweifelhaft - was es alles gibt.

    Ich hatte kurz überlegt, weil es ja so nah von mir weg ist (nur 10 Kilometer), daran teilzunehmen, aber da geh ich lieber dahin wo die beiden gelernt haben.

    Ich wollte es nur mitteilen - ´möchte nicht, dass Ihr schlechte Erfahrungen macht mit billigen Plagiaten eines Originals.

    Ciao, ciao, Maria
     
  2. Tamarand

    Tamarand Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2009
    Beiträge:
    128
    Ort:
    Hamburg
    @Denn ich habe nichts Gutes gehört.


    Nur von Hörensagen ist nicht mein Fall. Wäre schon besser, wenn du eigene Erfahrungen anführen könntest.
    Es macht kein gutes Bild, von: ich habe gehört- zu reden.
     
  3. BlueJay

    BlueJay Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    2.812
    amamba, wie kannst du über jemanden urteilen, wenn du ihn
    nur durch hörensagen kennst?

    weißt du nicht, dass neid der fantasie flügel verleihen kann?

    ich würde dir empfehlen einen termin für ein infogespräch
    zu vereinbaren und dann dir ein eigenes bild von den beiden
    damen machen
     
  4. amamba

    amamba Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    2
    hallo blujay, ich kenne beide damem. das was ich hörte bestätigte nur meinen eindruck.....da scheint bei dir aber einiges hochzukommen - bist du ein gebranntes kind was neid angeht? na, da wollte ich mit meinem kommentar nicht anrichten. friede! alles liebe, maria
     
  5. sage

    sage Guest

    Zumindest haben sie gepfefferte und gesalzene Preise...und was Pendel mit indianischer Tradition zu tun haben...nö, möchte ich gar nicht wissen wollen...bei den Tarifen....

    http://www.schamanische-herzensschule.at/html/seminare_shs.html


    Sage
     
  6. Palo

    Palo Guest

    Werbung:
    Macht doch nix. Wer genug Kleingeld auf'm Konto hat, bissi Indianerflair braucht und nicht so viel Wert auf seine Gesundheit legt, ist bei solchen oder ähnlichen Anbietern doch gut aufgehoben.
     
  7. federwald

    federwald Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    36
    Bei sechs Tagen sind das um die 183 Euro/Tag, wobei die ja Essen und Unterkunft drin haben.

    Andere nehmen auch nicht viel weniger, oder?
    (Aber die verkaufen sich vielleicht von ihrem Internet-Auftritt her besser???)
     
  8. tachong

    tachong Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2010
    Beiträge:
    1
    Ich wollte es nur mitteilen - ´möchte nicht, dass Ihr schlechte Erfahrungen macht mit billigen Plagiaten eines Originals.

    Hört hört - s´gibt jemand, der das Original vom Plagiat unterscheiden kann - obwohl er/sie weder beim einen noch bei den anderen war.

    Es kann immer nur Kopien der wahren Lehre oder Energie geben - denn wer glaubt, diese sei seine Erfindung seine Leistung oder Kreation - bei dem ist sowieso größte Vorsicht geboten.

    Apro - wo ist das Nachbardorf - in Scheibbs, Wieselburg oder Oberndorf.

    LG
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    ja, hört hört.
    seht seht.
    krassomat, was so ist. und das ist dann ... und im nachbardorf erst, da ist es ganz und teilweise halb.
    und wer da alles kreiiert weil wissend - mannometer...
    hau cola

    :)
     
  10. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Ist doch häufig so, dass über alternative Projekte in der Nachbarschaft schlecht gesprochen wird. Vor allem, wenn es eine dörfliche Nachbarschaft ist.
    Mal ein Einwurf meinerseits - unabhängig davon, ob diese Schule nun was taugt oder nicht. Solange man die Leute nicht selbst erlebt hat, sollte man sich kein Urteil anmaßen - erst Recht nicht öffentlich im Internet!

    Der Nachbar eines Nachbarn hat mir mal erzählt, dass die Nachbarin von Gegenüber eine Hexe ist. Könnt Ihr Euch an den Geschichtsunterricht erinnern, was mit dieser Frau vor ein paar hundert Jahren passiert wäre???

    Der Eingangsbeitrag dieses Threads ist Rufmord - nichts anderes!
    Wenn man von jemandem nicht überzeugt ist, dann sollte man ihn erst gar nicht erwähnen, find ich - dann wäscht man wenigstens keine schmutzige Wäsche von anderen Leuten, die einen überhaupt nichts angeht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen