1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rutsche in den Himmel

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Naoli, 31. Juli 2005.

  1. Naoli

    Naoli Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2004
    Beiträge:
    72
    Ort:
    Werbung:
    Hi zusammen!!!

    Hm ich habe momentan andauernd eigenartige Träume...gehts euch auch so???Heute hab ich mir einen Nachmittagsschlaf gegönnt und habe wieder mal einen richtig komischen traum gehabt.
    Ich war irgendwo in einem Haus oder so und da war auch eine Rutsche auf dem andauernd ein Mädchen rutschte irgendwie sprach ich nicht mit ihr ich denke wir komunizierten in Gedanken sie rutschte also andauernd runter und war bei der Kurve von der Rutsche einfach weg und tauchte wieder unten auf überhaupt verschwand sie immer einfach und löste sich in luft auf.Irgendwann wollte sie gehen aber ich fragte sie noch wie sie das mache das sie auf einmal weg sei und sie deutete mir ich soll mit ihr runterrutschen als ich dann rutschte und in der kurve war wurde mir klar warum sie das so oft tat im Traum rutschte man irgendwie in den Himmel auf einmal war ich in einer wolke und flog über den Himmel ich wusste aber nur das ich die augen aufmachen musste weil ich das gefühl hatte sonst "oben" bleiben zu müssen. weis nicht genau ob das dann schon real war das ich die augen wirklich aufmachte oder ob ich das noch träumte.
    Hm....
    Danke schon mal für eure Meinungen!

    Lg Naoli
     
  2. Advena

    Advena Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juli 2005
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Niedersachsen
    Also rutschen bedeutet soweit nichts Gutes, soweit ich das weiß...

    Rutschen deutet auf ein abgleiten, also im wahrsten Sinne des Wortes rutschen hin.
    Es besteht die Möglichkeit, dass du dich in einer bestimmten Situation nicht mehr halten kannst oder du hast nicht genug Charakterfestigkeit um das zu können..
    Es signalisiert ebenso Enttäuschungen in der Liebe, die Geliebten werden Versprechungen nicht einhalten. Das können Verwandte sein, gute Freunde, eben die Menschen, die man liebt...

    LG

    Advena
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen