1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ritus Sokushinbutsu

Dieses Thema im Forum "Andere Völker und Kulturen" wurde erstellt von XVIIiz, 9. September 2016.

  1. XVIIiz

    XVIIiz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    999
    Werbung:
    Es sollte vermieden werden, diese Vorgehensweise ausschließlich vor dem Hintergrund der westlichen Kultur zu sehen. Während Selbstbestrafung im Christentum(Askese, Flagellation, etc.) oft als Versuch von Bereinigung von Sünde gesehen wird, ist Sokushinbutsu etwas völlig anderes. Auch Selbstmord wird im Buddhismus nicht grundsätzlich wie im Christentum verurteilt, solange die Motivation gut und nicht selbstsüchtig ist.[3] Um Sokushinbutsu zu verstehen, muss man die buddhistische Ansicht berücksichtigen, dass alles Leben dem Samsara unterliegt, dem konstanten Kreislauf aus Leben, Tod und Wiedergeburt. Wer aus diesem Kreislauf ausbrechen will, muss einen Weg in das Nirwana finden. Über diesen Weg gibt es viele verschiedene Ansichten, aber allen gemein ist, dass er einen enormen persönlichen Aufwand voraussetzt.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Sokushinbutsu

    Ich finde das Video vom Mythen Metzger allgemein gut zusammengefasst, nicht zu lang, und eher neutral/unaufgeregt beschrieben :

     
  2. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Ja und was will die Drachenlady mit dem Teil? Möchtest du deine Schuppen mumifizieren? xD
     
  3. XVIIiz

    XVIIiz Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2016
    Beiträge:
    999
    Ach, Herr Teufelsgeiger, ach.....;-)

    Ich habe einen höllischen Respekt vor diesen Mönchen, die bereit waren so eine extreme Erfahrung zu machen, egal wie man diese Ritus an sich bewertet.
     
  4. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Wirklich ungewöhnlich daran ist, daß im Zuge des spirituellen Todes der physische Tod nicht bloß in Kauf genommen wird. ...er ist definitiv ein Teil des Prozesses und das erfordert eine hoffnungslose Todesverachtung ohne Leidempfindung.
     

Diese Seite empfehlen