1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rituale und Ergebnisse ...

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Laui, 15. September 2005.

  1. Laui

    Laui Guest

    Werbung:
    Hallo zusammen,

    ich verfolge schon lange die diversen Diskussionen rund um das Thema Rituale und der damit verbundenen Anwendung von Magie.
    Von diesem Thema bin ich faziniert.
    Daher möchte ich nun mal so in die Runde fragen:

    Wer von euch hat schon mal ein Ritual gemacht?
    Welches?
    War das Ergebins positiv oder negativ?

    Es ist ja immer die Vorgabe ein Ritual bei zunehmenden Mond zu machen. Daher wäre noch folgendes interessant:

    Habt ihr das Ritual bei zunehmenden Mond durchgeführt?
    Wielange nach den darauffolgenden Vollmond erzielte das Ritual seine Wirkung?

    Ich hab noch nie ein Ritual gemacht. Ich interessiere mich brennend für dieses Thema. Meiner Meinung nach kann ein Ritual nur erfolgreich sein, wenn das angestrebte Ergebnis schon für einen vorgesehen ist. Also ich denke, dass man damit nicht grundlegend alles verändern kann, sondern nur abmildern oder verstärken kann, bzw. verzögern oder beschleunigen... Wie seht ihr das?

    Ich freue mich über eure Meinungen und Erfahrungen.
    Grüße Laui
     
  2. SilentShadow

    SilentShadow Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Unna (NRW, BRD)
    Ich habe schon etliche Rituale gemacht oder daran teilgenommen. Die Ergebnisse waren durchweg positiv. Meistens wurde das Angestrebte erreicht.

    Passieren kann eigentlich nicht viel, also probiere es einfach mal aus.

    Das mit dem Mond ist Ansichtssache. Grundsätzlich kann eigentlich jedes Ritual zu jedem Zeitpunkt durchgeführt werden. Willst Du naürlich speziell mit Mondkräften arbeiten, ist es natürlich symbolisch günstiger, die entsprechende Mondphase zu benutzen, um Dein Unterbewußtsein besser zum Freisetzen der entsprechenden Kräfte anregen zu können. Das ist immer eine Frage der persönlichen Einstellung. Grundsätzlich gibt es in der Magie kein "Muß".

    Oh und wirklich stimmungsvoll und wirksam sind natürlich die selbstentworfenen Rituale, denn nur sie können Dich persönlich ausdrücken.
     
  3. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Werbung:
    Wenn man seine eigenen Rituale mal analysiert, (die jeder Mensch unbewußt bei alltäglichen Dingen verrichtet wie z.B: beim einkleiden,Kaffee kochen,Sex,daß Streicheln von seiner Katze,Blumen gießen,Brgrüßungsrituale verschiedener Menschen),kann man diesen schon viel über dessen Wirksamkeit aussagen.
    Durch das verändern dieser festgesetzten Paradigmen formen sich auch die Wirkungen,die man daduch erst erkennen kann.
    Wenn ich nun meine eigenen Rituale für Dinge,die ich wirklich will und brauche (hier könnte man Schiksal im Sinn halten),bewußt praktiziere,wird die Wirkung auch eintreten.
    Hier ist Achtsamkeit gefragt,die den passenden Moment für das nötige Eingreifen ermöglicht und zum positiven Endergebnis führt!

    Liebe Grüße
    Tariel :banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen