1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rewind nach dem Tod

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von Kühlschrank, 3. April 2015.

  1. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Auf einer Amerikanischen OBE Seite durfte ich etwas über ein Astral Rewind lesen, die seite ist leider nicht mehr online.
    Es hieß nach dem Tod darf man sich nochmal entscheiden ob man weiterleben will oder zurückgeht.
    D.H wenn ich jetzt erschossen werde kann ich 5 min zurückreisen und diesem Ereigniss aus dem Weg gehen.

    Sowas soll auch allgemein von der Astralebe möglich sein, also während einer Astralreise ohne zu sterben.

    Sowas ähnliches stand auch in einem Buch, der Name und Autor ist mir jetzt entfallen, "Leben des Phönix" oder so ähnlich, vielleicht weiß jemand was ich meine ?

    Was hält ihr davon ?
     
  2. Solis

    Solis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    2.909
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Das Problem ist immer, dass da jemand etwas behauptet. Ein anderer könnte mit dem gleichen Recht etwas ganz anderes behaupten usw.
     
  3. 0bst

    0bst Guest

    Hm ja, so etwas ähnliches gab´s hier auch schon.
    Mögliche Fehler wieder ausgleichen dürfen, jedenfalls hat´s im Geiste funktioniert.

    Fünf Minuten ist für den Popo wenn man im Flugzeug sitzt und es oben aus der Lüftung qualmt kurz vor dem Start. Das gabs hier auch schon, in einigen Ländern ist es Pflicht Insektenmittel im Flugzeug zu vergasen. Dann sitzt man da und die Jets heulen auf, los gehts...
     
  4. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Im geiste funktuniert sowas nur, wenn du alleine davon betroffen bist, du kannst zwar mit einer Sache besser klarkommen, aber alle anderen haben vielleicht immer noch eine Abneigung gegen dich.

    5 Minuten war nur ein Beispiel, können auch 30 min sein, oder einige Stunden.
    Einige Jahren wären auch nicht schlecht :D

    Mich würde nur interessieren was ihr davon haltet ?
     
  5. 0bst

    0bst Guest

    Vielleicht war das so echt wie möglich. Nach rewind ist die schlechte Alternative weg, nur Erinnerung einer schlechten Möglichkeit die mal war.
     
  6. PsiSnake

    PsiSnake Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2007
    Beiträge:
    16.223
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Kann ja logisch schon nicht funktionieren. Was passiert dann mit den anderen? Werden alle immer zurückgesetzt wenn irgendwer nicht sterben will? Wie lange nach hinten? Wie soll man sich anders entscheiden, wenn man dann nichts davon weiß? Was ist wenn einer nie sterben will, lebt er dann ewig? Viele Tode sind auch nicht vermeidbar.

    Das Leben hier ist nicht eine eigene individuelle Geschichte, die sich zurücksetzen lässt (zurückspulen wie im Film).
     
  7. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Stimmt auch wieder, vielleicht wird eine neue Realität erschaffen, vielleicht wechselt man in ein Paralleluniverseum ?
    Du wirt noch davon wissen nach dem Rewind ;)
    Ich laufe jetzt vor die tür und werde vim Zug überfahren, nach einem Rewind weiß ich noch davon das ich nicht über die gleise soll.
    Vielleicht kann man ja ewig leben auf diese weise, stande auch mal irgendwo, ob fake oder nicht kann ich nicht beurteilen.
     
  8. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Edit:
    Es würde mich wircklich interessieren was passiert wäre wenn ich einen anderen Weg gehen würde.
    Z.b sich in der Schule mehr anstrengen, auf eine andere Schule gehen , eine andere Arbeitsstelle annehmen, vielleicht sogar umziehen deswegen.
    Andere Freundschaften und Beziehungen eingehen, andere Hobbies und Interessen wählen etc.

    Vieles würde sich zwar wiederholen, aber dafür würden auch viele neue Erfahrungen zustande kommen.
    Einerseits wäre es langweilig wenn man so einen Reset Knopf besitzen würde, weil man dann mehr oder weniger wissen würde was passiert, und die Menschen schon X mal getroffen und besser einschätzen kann.

    Andererseits hätte das Leben immer noch seinen Reiz und ich würde nicht bei jeder kleinigkeit die Realität ändern.
     
  9. reinwiel

    reinwiel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. September 2008
    Beiträge:
    2.602
    Ort:
    In Pörtschach am Wörthersee
    Das heißt ja nichts anderes, als dass ich nicht bereit bin, tapfer in die Zukunft zu gehen.

    Wenn ich wüsste, was bei zwei oder drei Entscheidungsmöglichkeiten in kurzer und vielleicht sogar langer Zukunft eintritt, dann würde ich selbstverständlich angenehmste Variante nehmen - damit ich es ganz leicht habe.

    Aber ist das unbedingt das Wahre? Ich weiß inzwischen: ohne Fleiß kein Preis, ohne Anstrengung keine Stärkung, ohne dankbare Annahme des Augenblickes und des Schicksals werde ich zum Weichei.
     
  10. Kühlschrank

    Kühlschrank Mitglied

    Registriert seit:
    17. Dezember 2013
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Diesen Weg muss ich ja vorher gegangen sein, damit ich weiß was passiert.
    Nach einem Rewind entscheide ich mich dann für einen anderen Weg, verstehst du was ich meine ?
     

Diese Seite empfehlen