1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reise nach Indien

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von seher37, 28. Juni 2005.

  1. seher37

    seher37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Überall
    Werbung:
    Tag alle zusammen mein name ist Chris, ich bin ein fast 37 Jahre alter Mann und habe vor nach Indien zu reisen. Dort wo es mich hinzieht ist die Einsiedelei genannt Ashram um mich weiter zu entwickeln. Am liebnstenb wäre mir die Abgeschiedenheit irgendwo in den Bergen. Vielleicht gibt es jemanden weiblich wie männlich die mit mir mitreisen wollen, und diejenigen die mir eine Anlaufstelle sagen können. Ich reise mit meinem Letzem Geld in das Land, da es mir nicht so wichtig erscheint. Ich will mir Wissen ansammeln um darüber zu berichten in meinem Buch, Gottvertrauen ein Leben im Licht. Ich weiß das dieses Wissen für alle Menschen gedacht ist damit sie ein Leben in voller Freude verbringen können, daher lebe ich von der Nächstenliebe der menschen. Hier in Deutschland hgabenm die Menschen das Wort Nächstenliebe etwas verlernt doch es gibt sie und ich beweise es in meinem Buch. Ein Bote bin ich nicht mehr und nicht weniger, mein Buch ist nicht käuflich zu erwerben da es noch keiner verlegt hat. Ich bin nicht am Geld interessiert, und sollte dieses Buch zur Veröffentlichung kommen wird das Geld gesammelt um ein Hbeilzentrum in Deutschland entstehen zu lassen wo sich Ärzte und Geistheiler treffen um den Menschen kostenlos zu heilen. Auch wird geplant dieses Wissen unter die Menschen zu bringen und dies aus uneigennützigen Zwecken. Jeder Mensch sollte sich wíeder erinnern können was in seinm tiefstem inneren gespeichert ist. Dieses Zentrum sollte die Möglcihkeit jedem Menschen offen zur Verfügung stehen, ohne das das Geld eine Rolle spielt. Es war nie geplant dieses Wissen so derart zu vermarkten, nein es war dazu gedacht dass alle Menschen wieder lernen können wie sie die Energien der Plkaneten zu nutzen. Spo werden hiermit alle aufgefordert, schließt euch zusammen und werdet eins, verbreitet das Wissen untereinander, denn so kann die Weltgeschichte endlcih einen anderen Verlauf einnehmen. Viel Licht und Liebe all denjenigen die Suchen, der mich sucht der wird mich finden.
     
  2. blue dolphin

    blue dolphin Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2005
    Beiträge:
    355
    Ort:
    in der Mitte meines Herzens
    Hallo Seher,

    ich würde gern mitkommen nach Indien, da ich aber noch zwei minderjährige Kids habe, die außer mir niemanden haben, der sich um sie kümmert, muß Indien wohl noch ein paar Jährchen auf mich warten.
    Warum ich trotzdem hier antworte? Weil ich dir einfach sagen "muß", daß ich deine Einstellungen/Ansichten wirklich toll finde! Ich seh das auch so und auch wenns im Moment vielleicht nicht so aussieht, so bin ich doch der Überzeugung, daß die "Menschheit" früher oder später erkennen wird, daß das "Glück" viel näher liegt, als sie derzeit glaubt.
    Ich wünsch dir jedenfalls, daß du einen passenden Ashram findest und deine Träume verwirklichen kannst!

    Alles Liebe auf deinem Weg
    blue dolphin
     
  3. Herby

    Herby Guest

    Deine Einstellung ist wirklich super, bis au die Tatsache, dass du dich in ein Asram oder sonstwo verkrümeln willst, anstatt den Menschen hier zu zeigen wo es lang gehen sollte.
    Ich finde, ein spiriueller Fortschritt sollte in das Alltagsleben integriert,
    und nicht zu Weltflucht genutztwerden.
    Die Aufgabe eines Boten it es, eine Botschaft zu verbreiten und sich nicht mit ihr vor der Welt zu verstecken.
    Überleg doch mal... :rolleyes:
    LG
    Herby
     
  4. peroque

    peroque Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2005
    Beiträge:
    440
    Ort:
    Planet Erde
    warum reist du nicht nach ixtlan?


    alles gute
     
  5. Niemand

    Niemand Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. November 2004
    Beiträge:
    7.604
    Ort:
    Niemandsland / Neutrale Zone
    Werbung:
    @seher37

    Mach das und lasse Dich von Nichts und Niemand davon abhalten. Wünsche Dir einen guten Weg in's "weglose Land" ;)
     

Diese Seite empfehlen