1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reflektion einer prof. Kartenlegung

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von sannyasin, 21. Oktober 2011.

  1. sannyasin

    sannyasin Mitglied

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Liebe Tarotfreude,

    vor ca. 4 Monaten habe ich erfahren, dass meine berufliche Zukunft in meiner bisherigen Firma evtl. zu Ende geht (Projektarbeit läuft aus). Weil ich selbst emotional nicht in der Lage war, habe ich mich an eine sehr gute, vertrauenswürdige Kartenlegerin gewendet. Sie hat mir für einen Zeitraum von ca. 6-12 Monaten mit dem erweiterten Kreuz/7Karten eine gute berufliche Laufbahn aufgezeigt (gerade in den nächsten Monaten). Nun bin ich seit 2,5 Monaten schwanger, mein Vertrag läuft aus und nun frage ich mich,hätten die Karten etwas anderes aufzeigen sollen? Was meint ihr?
    Viele Grüße Sannyasin
     
  2. azira

    azira Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2008
    Beiträge:
    587
    Ort:
    lBaden wuertemberg
    Hallo Sanny

    Also ich denke, auch wenn es nicht gefragt worden ist, die Schwangerschaft haette schon gesehen werden muessen. Zudem kannst Du schon eine gute berufliche Laufbahn haben auch wenn Du schwanger bist. Ich lasse mich halt nie auf Zeiten ein, ich denke das ist der Krux an der ganzen Sache.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen