1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reele Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Empress86, 25. Januar 2009.

  1. Empress86

    Empress86 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2009
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,
    ich habe mich hier bei euch angemeldet um Hilfe zu bekommen, damit ich wieder ruhiger schlafen kann.
    Alles fing vor 3 Jahren an.
    Ich bin zu meinem Freund gezogen und er hatte damals ein Wasserbett.
    Das erste Mal bin ich wach geworden und habe gemerkt, dass irgenjemand oder irgendwas auf das Bett gegangen ist und zu mir hoch gekommen ist (ich habe die Dellen im Wasserbett gespürt).
    Ich traute mich nicht mich zu bewegen oder gar die Augen auf zu machen.
    Nachdem ich gemerkt habe, dass dieses Etwas wieder vom Bett gegangen ist, habe ich getrappel auf unserem Parkett gehört.
    Als die verstummte habe ich sofort meinen Freund geweckt und er ist das erst mal durch die ganze Wohnung gegangen und hat geschaut, ob wer eingedrungen ist.
    Fehlanzeige.
    Eine Nacht darauf passierte wieder das Gleiche,nur diesmal wurde ich hoch gehoben und schwebte über dem Bett, aber ich hatte diesmal keine Angst mehr.
    Meine Freundin damals kam dann zu uns nach Hause und hat vor unserer Haustier irgendein Pulver gestreut und sie hat die Wohnung gereinigt.
    Sie war früher sehr mit dem Thema Esoterik vetraut.
    Leider hat sie uns vor zwei Jahren verlassen :-(

    Wir sind später umgezogen und nun fangen diese Träume wieder an.
    Das erste Mal hatte ich diese "Begegnungen" letztes Jahr im August.
    Da stand ich in dem Zimmer von unseren Tieren und habe gehört, wir jemand bei uns in der Wohung herum gelaufen ist.....

    Ein anderes Mal stand bei uns über Nacht die Wohungstür auf, obwohl wir diese vorher geschlossen und abgeriegelt hatten.

    Nun hatte ich vor kurzem wieder einen dieser Träume.
    Ich bin immernoch felsenfest davon überzeugt das ich total wach war.
    Na ja ich hörte wie bei uns die Haustür geöffnet wurde und jemand bei uns auf die Toilette gegangen ist, dann schaute ich zur Tür und sah, dass das Licht im Flur an war.
    Als ich dann richtige Panik bekommen hab, habe ich noch mal geschaut und das Licht war aus :confused:

    Ich würde es sehr gerne noch einmal mit der Wohnungsreinigung versuchen.
    Habt ihr da Tipps wie ich das mache, mit welchen Kräutern oder Pulver?

    Vielen Dank schon mal!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen