1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reden im Schlaf

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von aletheuo, 6. Januar 2009.

  1. aletheuo

    aletheuo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2009
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe bereits das halbe internet durchforstet, um eine erklärung für mein "problem" zu finden, leider nur mit mäßigem erfolg. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.....also folgendes:

    Eigentlich schlafe ich immer relativ ruhig, aber mir ist aufgefallen, dass immer wenn eine gewisse person neben mir schläft, ich im halbschlaf zu reden beginne...meist belangloses zeug (ich bekomm das immer mit). Außerdem habe ich auch fast immer alpträume, wenn diese person neben mir schläft. Ich habe mit ihr auch drüber gesprochen und ich bin nicht erste von dem sie soetwas gehört hat.

    Es schlafen oft leute neben mir und ich habe sonst immer einen normalen schlaf. Es passiert ausschließlich bei dieser einen person.

    Woran könnte das liegen? Wenn irgendjemand eine idee hätte, bitte schreibt sie, ich wäre euch wirklich dankbar.

    liebe grüße
     
  2. catwomen

    catwomen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2008
    Beiträge:
    1.185
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo

    Kann es sein, dass du ihr in der Realität einiges zu sagen hättest, was du dich nicht traust, weil du ihre Reaktion fürchtest?

    Liebe Grüße catwomen
     
  3. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.537
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Werbung:
    Hallo,

    das Reden im Schlaf ist eigentlich recht harmlos und ist genetisch bedingt. Meist tritt dieses Phänomen in Zusammenhang mit Stresssituationen auf, so auch bei dir.

    Die Menschen, die neben dir liegen, sind Anteile von dir selbst, die dir zwar fremd, aber nicht bedrohlich erscheinen. Das verhält sich bei der besagten Person jedoch anders, denn mit dieser werden Albträume verbunden. Solche Träume sollte man unbedingt als Alarmsignal verstehen und auch die Ursachen klären. Leider hast du diese Person und die Albträume selbst nicht näher beschrieben, so könne wir dir auch keine Deutungsidee anbieten.


    Eine Prise Mut für deine Seele :zauberer2
    Merlin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen