1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rasende Geschwindigkeitsempfindungen im Bett

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von barbrow, 17. August 2006.

  1. barbrow

    barbrow Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo,

    ich habe heute dieses Forum entdeckt und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann. Bin mir auch nicht sicher, ob ich in dieser Kategorie richtig bin.

    Das hatte ich vor ca. 10 Jahren das erste Mal, aber in letzter Zeit gehäuft.
    Ich liege im Bett, bin wach und plötzlich habe ich den Eindruck ich bewege mich mit rasender Geschwindigkeit, obwohl ich mich bewusst nicht bewegen kann.
    Meine Ohren sausen und es kribbelt angenehm im Bauch, als würde ich mich mit, was weiß ich wievielen km/h fortbewegen. Das dauert manchmal Sekunden, manchmal Minuten. Oder geht da was durch mich durch, was kann das sein?
    Hat das auch schon mal jemand erlebt?
    Viele liebe Grüße
    Barbara
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    es klingt nach einem direkten Vor-OBE-Erlebnis, direkt vor dem Austritt, lass die Augen zu und beobachte die Umgebung, wenn das nochmal geschieht, versuche es bewusst herbeizuführen, mit glück kannst so Astralreisen machen.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Ja, das war der Beginn einer Astralreise.

    ich hatte dieses rasende Gefühl auch vor kurzer Zeit gehabt. Ich lag noch fast wach im Bett, da schien es, als drehte ich mich mit einer unnormalen Geschwindigkeit im Zimmer, fast so, als würde ich "geschleudert" werden, wahnsinnig schnell, dass meine Ohren rauschten....ich war auch irgendwie am Bett "festgenagelt", konnte nicht hochkommen mit dem Oberkörper. Dann, Sekunden später war das vorbei, sowas hatte ich bisher auch noch nicht erlebt!

    Schweben ja, fliegen können ja, aber so unheimlich rasend schnell sich "geschleudert" zu fühlen, das war das erste Mal! Da ich schon mehrmals Astralreisen hatte, habe ich das dann darauf hingeführt, dass sich eine solche evtl. wieder "anbahnen" wollte, aber irgendwie war das dann "alles"....

    LG
    Fee
     
  4. JonathanDilas

    JonathanDilas Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    89
    Hallo Barbrow,

    In dem Moment, wenn Du dieses Rauschen hörst, befindest Du Dich gerade in Deinem 2. Körper auf dem Rückweg in den Körper. Es erscheint Dir so, als würdest Du wahnsinnig schnell fliegen, in Wirklichkeit jedoch befindest Du Dich nur im elektromagnetischen Strahlungsfeld und wirst gerade "eingeschleust". Man kann diesen Moment dann verlängern oder pausieren, damit man eine Weile das Gefühl des Fliegens haben kann. Hier bist Du definitiv außerkörperlich und nicht in einer geträumten OBE.

    Jonathan Dilas
     
  5. heartofalizard

    heartofalizard Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2004
    Beiträge:
    89
    Ort:
    nrw
    Werbung:
    leider wird mir jedesmal dann so übel, hat jemand n tip, oder hört diese superübelkeit bei mir nie auf?hab schon alles mögliche in diesen momenten versucht, mich dem schleudergefühl hinzugeben, mich auf etwas zu konzentrieren und und.......
     

Diese Seite empfehlen