1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rasante Licht- oder Energieerscheinung

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von savanne, 20. Januar 2007.

  1. savanne

    savanne Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2007
    Beiträge:
    51
    Ort:
    In Ulm und um Ulm herum
    Werbung:
    :morgen: An Alle!

    Frage: Wer hat so etwas schon einmal erlebt und weiß auch nicht, was genau es bedeutet hat.
    :nudelwalk Ich sitze abends im Zimmer und mache eine kunsthandwerkliche Arbeit für unseren Prof. fertig. Da höre ich plötzlich ein Geräusch, ich würde es "elektrisches Brizzeln" nennen, mir fällt dazu nichts anderes ein. Ich schaue mich um und denke, was für ein Tier kriecht da in der Tapete herum. Wir suchen ja immer nach nachvollziehbaren Erklärungen. Da gab es einen Knall und in einer Wandecke brach ein, sag ich mal, silbernes Lichtband hervor. Es knallte wellenartig bis ca. 1.40 m vor und an der Türe formte sich ein ovaler Kreis. Es flatterte und rauschte. Verdutzt schaute ich es an und war erst mal platt. In meinem nicht ereignislosen Leben mit Erscheinungen, war das einer der Höhepunkte zu der Zeit. Ich glotzte erst mal. Dann stand ich auf, meine Decken sind 2,75 m und ich 1,76 m, da komme ich also nicht hoch. Ich holte einen Stuhl, wollte hochfassen. Der ovale Kreis, der sich inzwischen ca. 1 m von der Wand in meine Richtung entfernt hatte, schnalzte mit Knall zurück in die Ecke, verschwand aber nicht. Ich dachte mir, aha, anlangen ist nicht, es ist gefährlich. Zweimal versuchte ich es noch, es geschah jedesmal dasselbe. Ich nähte erst mal weiter. Dann machte ich die Augen zu, bat um Erklärung. Ich lud ein, wer immer da rumeiert - nix tat sich. Dann ging ich mal aus dem Zimmer, kam wieder, es war immer noch da. Díe Glotze lief, erst neu gekauft, zum ersten Mal im Leben. Nach ca. 10 oder 15 Min. - kann auch kürzer gewesen sein, sagte ich: "Also jetzt hab ich genug, wenn Ihr, wer immer Ihr ist, mir weiter nichts zu sagen habt, dann verschwindet." Es tat einen höllischen Knall, das Fernsehbild stellte sich auf den Kopf, wieder zurück und sie/er/es/was auch immer, war weg. Dachte schon, jetzt haben sie den Fernseher erledigt. Aber alles war wie zuvor, der Film lief und ich sass verdaddert im Zimmer und hatte keine Ahnung, was das war.
    Kennt jemand diese Erscheinungen? Wäre super, wenn es jemand enträtselt hätte.
    Grüsse :) savanne
     

Diese Seite empfehlen