1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

PSI Experiment - Freiwillige gesucht

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von Brotherhood, 19. Dezember 2005.

  1. Brotherhood

    Brotherhood Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    577
    Ort:
    S-H
    Werbung:
    Für ein Experiment im PSI-Bereich werden viele Freiwillige gesucht, die daran
    Teilnehmen. Es geht um den Durchlauf eines vorgefertigten Protokolls, das
    an einem Ziel festgemacht wird. In diesem Fall wird das Ziel durch eine 12stellige Nummer erreicht und einer leichten Kraftkonzentration in der rechten Hemisphäre des Gehirns.

    Wie das alles genau Abläuft steht im Anleitungs-PDF.

    Der Vorgang besteht im Grunde aus dem Empfangen durch ein intuitves Fenster, das geöffnet wird. Die dabei zu allererst empfangenen Eindrücke sind herauszuschreiben. Es geht ebenso um dabei entstandene Emotionen und Empfindungen im Tiefenbereich.

    Ziel ist der Abgleich vorhandener Daten, die schon in anderen Sitzungen erreicht worden sind. Jeder Freiwillige ist mit seinem Bericht ein wichtiger Bestandsteil des Projektes.

    Die Nummer für das Ziel (Targetnummer) ist in der Anleitungs-PDF, der Protokollbogen ist unter http://www.onetakefilm.de/Protokollbogen.pdf herunterzuladen (250kb). Die Vorgehensweise und "Technik" ist vom Remote Viewing abgeleitet.

    Man kann auch ohne den Protokollbogen herumfuhrwerken, dann sollte man allerdings alle Eindrücke notieren und aufzeichnen und gezielt nachfragen, was man sieht, hört und erfassen kann - insbesonders WO die Quelle ist.

    Die Ergebnisse bitte an die Emailadresse aus dem Anleitungsbogen schicken.

    Danke!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen