1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Prophetische Träume

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von unknownheaven, 17. April 2016.

  1. unknownheaven

    unknownheaven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2016
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Ich habe seit Jahren Prophetische Träume. Es sind immer Szenen die in der Zukunft passieren werden, wie z.B. das ein Mädchen mit Roten Haaren neben mir vorbeiläuft, oder mein Lehrer etwas sagt. An dies erinnere ich mich aber immer nur dann, wenn das Ereignis gerade stattfindet. Erst vor kurzem konnte ich mich schon vor dem Ereignis erinnern was passieren würde.
    Ich frage mich was das zu bedeuten hat..bitte um Hilfe.
     
  2. mondlicht14

    mondlicht14 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. April 2014
    Beiträge:
    367
    Ort:
    Dornbirn
    Deja vu??? Hatte ich auch öfters als ich mit energetischer Arbeit angefangen hab.
     
  3. unknownheaven

    unknownheaven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2016
    Beiträge:
    7
    Nein das ist was anderes. Ich weiß das es Prophetische Träume sind, aber nicht wieso ich sie habe. Eine Freundin von meiner Mutter ist ein Medium und sagt öfters das ich anders bin, aber immer zweideutig so als ob sie nicht möchte dass ich mich in diese Sache reinsteige. Ich würde dem dennoch auf den Grund gehen.
     
  4. moonlight1305

    moonlight1305 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    280
    Hallo,

    ich hab sowas auch hin- und wieder, ähnlich. Ich weiss auch nie so genau, wann es ein prophetischer Traum ist und wann nur ein normaler Traum.

    Der einzige Anhaltspunkt ist, wenn im Traum Dinge anderes sind als in der Realität. So träumte ich mal, dass ein Kollege gekündigt hat und ein Kunde eine Krebserkrankung hat. Weiter träumte ich, dass ich betrogen werde, die Frau sah dann tatsächlich so aus wie in meinem Traum, obwohl ich sie vorher nicht kannte.

    Aber dass es Hellsehen war, wusste ich eben auch erst, als es real passierte.

    Es gab auch schon andere Träume, die ich für Hellsehungsträume hielt, die aber nicht eintrafen.

    Was es zu bedeuten hat ? Keine Ahnung... man hat vielleicht feinere Antennen als andere, man kann es eben. Man ist von bestimmten Situationen vielleicht nicht ganz so überfordert...

    Deine Träume betrafen ja nur ganz nebensächliche Situationen...

    Vielleicht ist das ganze Raum-Zeit-Kontinuum doch nicht so, wie man es allgemein glaubt.

    Mir sagte mal jemand, ich hätte "das zweite Gesicht". Ich konnte damit nix anfangen...

    Wenn du denkst, da ist etwas, dann geh dem doch auf den Grund. Du lebst nur einmal und ich denke, man sollte all seine Möglichkeiten nutzen.

    Hab noch einen Gedanken für dich: Thema Hochsensibilität. Vielleicht findest du dich da wieder.
     
  5. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    naja, da öffnet sich was
    arbeite damit wenn es dich interessiert.

    Ich mein :) wenn du eine Fähigkeit hast - warum klagen?
    freu dich. bilde dich weiter. bau das aus
     
  6. Heidi Marley

    Heidi Marley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2015
    Beiträge:
    1.857
    Werbung:

    ...es gibt ja glücklicherweise mehr zwischen Himmel und Erde als smartTV, Schweinebraten und SmallTalk (y)
    zb:


     
    unknownheaven gefällt das.
  7. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.432
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Eine Blume öffnet und schliesst sich ganz von Selbst, da muß man nichts forcieren.

    Phrophezeiungen, daß ein Mädchen mit roten Haaren vorbeiläuft oder der Lehrer etwas sagt, halte ich für unbedenklich - kann auch sein, daß das alles von selber wieder vorbeigeht und sich die Sache früher oder später erledigt hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen