1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Problem ! bitte um hilfe und erklärung !

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von Alraune27, 27. Januar 2005.

  1. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    ich hab da was wo ich eure hilfe mal benötige !

    IN LETZTER ZEIT HABE ICH OFT PROBLEME MIT DEM SCHLAFEN !!!

    Es ist so das ich zwar schlafe aber geistig total wach bin !
    ich kann es schlecht erklären,vieleicht ist es auch die falsche spalte.
    wie gesagt ich liege oft im bett,schlafe körperlich aber geistig bin ich voll fit,als wenn mein gehirn nicht ausschaltet !
    ich bekomme alles mit und kann jederzeit von dem geistigen sofort auf wach schalten im körperlichen.
    oft ist es so das ich im ersten moment an orientierungslosigkeit leide.
    sprich ich bin zwar wach aber nicht komplet geistig anwesen !
    ich brauch meine zeit um zu realiesieren wo ich bin und oft kommt es vor das ich mein schlafzimmer aus einer komplet anderen perspektive sehe !
    auch ist es oft, das ich kurz tief wecknicke und dann wieder in den geistigen wachzustand falle.wieder wecknicke und dann erneut in den geistigen wachzustand wiederfinde !
    ich kann mir das nicht erklären und hoffe ihr könnt mir weiter helfen !
     
  2. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Siehst du dich selbst im Bett liegen? :sleep2:
    Kannst du dich in deinem Zimmer frei bewegen ohne deinen physischen Körper zu benutzen?
    Wenn du mehr darüber schreibst kann ich möglicherweise was dazu sagen ...
    Vorweg schon mal, wenn das Bewußtsein schwindet denk dir immer: "Klarheit, sofort!"

    lg
    Topper
     
  3. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    es ist anders ja !
    ich nehme alles anders war, spiegelverkehrt meistens,bis jetztz habe ich mich nur einmal selber gesehen dabei von der schlafzimmer tür aus,aber dieser anblick hat mich so sehr erschrocken das ich schnell ins bewustsein kam !
     
  4. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Hallo Alraune27,

    ist doch ein schönes Gefühl zu wissen, dass du auch ohne deinen Körper existieren kannst oder? In unserem materialistisch geprägten Leben vergessen wir das gerne ... Das Buch "Out of Body" von William Buhlman (€ 10,95) wurde im Forum schon des öfteren empfohlen und ich würde mir das an deiner Stelle besorgen. Buhlman hat sich intensiv mit Astralreisen auseinandergesetzt (learning bei doing) und liefert dazu zahlreiche Tipps und Techniken. Bei Angst empfiehlt er:

    "Wiederholen Sie, zu sich selbst gewandt, dass Sie sicher und geborgen sind. Umgeben Sie sich mit einer undurchdringlichen Mauer oder Kugel aus schützendem weißen Licht."

    Wenn du das Verlagen nach Hilfe hast, kannst du auch deinen Schutzgeist herbeirufen. Das wirkt aber nicht bei jedem. Vielleicht deswegen, weil viele Menschen Angst davor haben einer "fremden" Person zu begegnen und deswegen zeigt er sich nicht (obwohl er ja trotzdem da ist). Überhaupt gibt es individuelle Besonderheiten bei Astralreisen. Aber eines solltest du dir bewusst sein. Deine Denkenergie ist der "Motor" für alles ... z.B. Denk daran die Wand anzugreifen und du greifst sie an oder hindurch und spürst alle Substanzen :) Lass dich nicht erschrecken, denn wenn du die Fähigkeit zu diesen Wahrnehmungen hast, dann ist das gut so. Um sich im Astralbereich weiterzuenwickeln bedarf es bestimmt ein wenig Übung und Selbstkontrolle.

    Jedenfalls ist die Astralwelt wie unsere Erde eine Illusion. Wie der Dalai Lama einmal gesagt hat: "Dinge können nicht aus sich selbst bestehen." Hinter Materie steckt immer Denkenergie. Und welche schöpferische Kraft Denkenergie besitzt wirst die auf der Astralebene erkennen ... Also warum drehst du deine spiegelverkehrte Welt nicht einfach um? :rolleyes:

    Alles Liebe und Erfolg

    Topper
     
  5. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    @ Topper

    also bist du der meinung das ich auf eine art und weise astral unterwegs was ?
    würde es also das erklären was ich da erlebt habe ?
     
  6. TopperHarley

    TopperHarley Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2005
    Beiträge:
    3.809
    Ort:
    Linz
    Werbung:
    *Alraune 27*

    Nach deinen bisherigen Schilderungen wäre es naheliegend. Warum?
    - dein Körper schläft aber dein Bewußtsein ist hellwach
    - du erreichst wiederholt einen gleichen Zustand
    (Träume können sich zwar wiederholen, aber es ist eher die Ausnahme)
    - du siehst deinen eigenen Körper im Bett liegen
    Ich bin aber auch nur ein Amateur, der selbst mal eine kleine ausserkörperliche Erfahrung hatte und einiges gelesen hat auf dem Gebiet.

    Passiert dir das öfter?
    Hörst du irgendwelche Geräusche dabei?
    Wie siehst du dich selbst (nicht den Körper im Bett)?
    Hast du bewußte Kontrolle über deine Handlungen?
    Was passiert wenn du die Wand angreifst?
    Was passiert wenn du deinen Schutzgeist bittest zu erscheinen und dir zu helfen?

    Oder weisst du selber nicht was passiert, dann stelle die Frage. Sprich es laut aus:
    Was passiert hier?
    Warum bin ich da?

    Probier das mal ...
    bin schon sehr gespannt :)

    lg
    Topper
     
  7. Alraune27

    Alraune27 Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Nähe Düsseldorf
    Werbung:
    Hallo Topper,

    erstmal vielen dank für deine bemühungen.
    ich habe noch nicht wirklich viele erfahrungen was das angeht !
    aber einen versuch ist es wert.
    ich habe bis bis jetzt einmal bewust selber gesehen und ich hatte geschlafen !
    der anblick hatte mich erschrocken da ich dachten ichs ei Tot !
    ich hatte mal so eine erfahrung mit einem engel (so sag ich es)
    er griff mal nach meiner hand und wollte mich begleiten *gg*
    wenn ich in diesem geistigen wachzustand bin höre ich alles was um mich rum passiert !
    gelegentlich auch stimmen die mich rufen !
    dieser wachzustand ist aber meistens im körper selber das ich als geist im körper bleibe und nicht rausgehe !
    vieleicht ist es erst ne art vorstufe bevor es wirklich rausgeht ?
    ich weis es nicht !
    wie ich mich fühle dabei ?
    ungebunden,frei,leicht.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen