1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Premiere Skat

Dieses Thema im Forum "Skatkarten" wurde erstellt von en-julliet, 12. Februar 2007.

  1. en-julliet

    en-julliet Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2004
    Beiträge:
    372
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    heute habe ich tatsächlich skat karten gelegt. zum ersten mal. sonst immer tarot....

    habe gefragt: was passiert als nächstes zwischen xy und mir?

    ergebnis:

    kreuz könig / karo bube / pik 2

    habe mir mit verschiedensten deutungen rumgeschlagen, komm aber nicht voran.

    er hat deutungsvorschläge bzw kennt sich gut aus?


    liebe grüsse
     
  2. seagull

    seagull Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    6.500
    Ort:
    seagullcity
    Hi en-julliet!

    Cool, du legst mit Romme(Poker)-Karten. :banane:
    Wegen der Pik-2, oder? :confused:

    Ich persönlich habe für mich die Erfahrung gemacht, dass man die Karten auch entsprechend der Bedeutung zieht, welche man persönlich auch den jeweiligen Karten zugeordnet hat. Deshalb empfinde ich es gerade bei den Poker-Cards bzw. Skatkarten relativ schwierig, für jemand anderen zu deuten, da es hier Unmengen von Zuordnungen gibt und jeder sollte vorab die für sich selbst am stimmigsten festlegen.

    Bei den Romme(Poker)-Cards (52 Blatt & Jokers) verwenden viele die Bedeutungen der kleinen Arcana des Tarot, andere wiederum haben sich die Bedeutungen der einzelnen Karten z. B. ausgependelt, sofern sie nicht auf die im Handel erhältliche Literatur zurückgreifen wollten.

    Ich für mich rein persönlich finde, dass man auch ganz anders mit den Karten zusammenwächst, wenn man die Bedeutungen selbst wählt, denn damit steckt dann ein Teil von einem selbst in diesen Karten.



    Tja, zu dem gut auskennen habe ich dir ja oben schon etwas geschrieben...;) *g*

    Da ich zu der Person XY leider keinerlei Angaben von dir habe ist eine einigermaßen passable Deutung für mich natürlich auch recht schwierig.

    Der Kreuz-König steht bei mir für einen Mann in reiferen Jahren, bräunlicher Farbton ggf. auch graumeliert - könnte z.B. dein Chef sein, aber auch die Person XY (wenn sie älter als du bist bzw. in ihrem Wesen wesentlich reifer erscheint).

    Der Karo-Bube steht bei mir für einen guten Arbeitskollegen oder auch Geschäftsmann. Ebenso kann er für einen blonden Mann mit blauen Augen stehen. Bei den Skat(32-Blatt)-Zuordnungen steht er u. a. z. B. für einen Gewinn (d.h. Erfolg oder finanzieller Natur) - frag mich da aber bitte nicht weiter, denn ich lege außer hin und wieder *Gong Hee Fot Choy* eigentlich überhaupt keine Skat-Karten :stickout2

    Die Pik-2 steht für mich für einen Neuanfang, Neubeginn, Neustart, d. h. du lernst ggf. ein neues Prachtstück kennen, so dass XY völlig uninteressant wird *ggg* oder erlebst eine Neuerung in eurem Beziehungsleben. Welche Neuerungen dies sind, kann nur aus weiteren Karten abgelesen werden; z.B. ob hierbei Liebe im Spiel ist oder ob dass Verhältnis nur auf Kollegen/Freundschaftsbasis weitergeführt wird.

    Kurz um, :stickout2 ich hoffe hier kreuzt noch jemand auf, der dir "wirklich" (!!!) weiterhelfen kann *ggg* :escape:


    Liebe Grüße

    Seagull
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen