1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pluto Konjunktion Sonne quadrat Mond

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von MayaM, 6. Mai 2012.

  1. MayaM

    MayaM Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Werbung:
    Hallo liebe Forengemeinde:zauberer1
    Ich gucke ein wenig ängstlich auf die zu erwartenden Transite. Pluto in Konjunktion über meine Steinbocksonne im 5. Haus in quadrat zum Mond im Widder in Haus 8, und dazu den Uranus in Konjunktion Mond im quadrat zu meiner Sonne...
    Würde mich über jede Aussage zu diesen Transiten freuen, da ich selbst mich ein bischen vernagelt fühle...
    Vielen lieben Dank für alle eure Ideen dazu..

    liebe Grüße Maya
     
  2. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Maya,

    Mache dir da keine zu großen Sorgen, vielmehr haben diese Konstellationen langfristig etwas befreiendes ins sich! Pluto wirkt lange, mit etwas Toleranz locker um die drei Jahre in der Konjunktion. Und im fünften Haus, da schaut man sich gegebenfalls die Beziehung ganz genau an, um jeden Kern des Pudels finden zu können! Uranus am Widdermond im achten Haus - will dich von falschen Erziehungsmustern und gesellschaftlichen Strukturen befreien, welche deine Weiterentwicklung bisher behindert haben.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  3. MayaM

    MayaM Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrheinwestfalen

    Hallo Arnold

    Vielen lieben Dank für deine Aussage... nach allem was ich über diese Konstellationen gelesen hatte, hatte ich mir schon einige GEdanken gemacht wie sich das bei mir auswirken wird...jetzt bin ich ein wenig gelassener... der akute Aspekt wird bei 10°30 wirksam, also erst gradgenau im nächsten Jahr.. aber jetzt mit 9°30`war er ja schon in den Orbis gekommen... ich denke ich werde hier darüber berichten falls sich etwas gravierendes tut...vielleicht ist es auch interessant zu lesen, dass bei mir der Neptun Transit in Wassermann, mein 6. Haus erst in quadrat zum Saturn in Skorpion im 4. Haus, später dann in quadrat zur Venus Skorpion, ebenfalls im 4 ,Haus und gleizeitig Neptun Opposition Pluto ASC in Löwe, eine schwere Erkrankung brachte...schwerste Anaemie mit nur noch 5,8 % Eisen und einen Unterleibstumor, der bei Uranus Konj. Mars ( in 7. Haus nach Koch, oder im 8. Haus nach Placidus) die OP brachte... die Narkose hatte reichlich miese Nachwirkungen, an denen ich fast zwei Jahre zu knacken hatte..
    :danke: nochmals vielen DAnk für deine Beurteilung dieser Konstellation...

    liebe Grüße Maya
     
  4. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Maya,

    Die Transite der äußeren Planeten haben ebenso aufbauende Energien in sich, nicht nur zerstörerische! Ich selbst habe auch den Radix Pluto im Löwen, und als ich letztes Jahr den Pluto mit dem Alterspunkt in der Konjunktion aktivierte, hatte ich innerhalb von fünf Tagen zwei schwere Herzinfarkte, dazu die OP mit fünf Bypässen. Uranus ging drei Wochen vorher in den Widder, und ich habe vier Planeten in diesem Zeichen. Die Konjunktion mit Pluto vom Alterspunkt her gesehen habe ich immer noch...und ich lebe!

    Besonders Pluto kann eine Treibstufe wie in einer Rakete mit sich bringen, so dass neue Lebenskraft der Fall ist. Es geht um die innere Haltung, also auch um die Angst und Befürchtung eines Saturn im Horoskop. Wichtig ist, dass man in sich einen Glauben an das "höhere Selbst" entwickelt, und sich von ihm führen lässt. Das "sowie als auch" bringt die innere Mitte, und du, so denke ich, bist über den Berg!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  5. MayaM

    MayaM Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Hallo Arnold

    WAs für ein Glück, dass es für dich im Endeffekt gut ausgegangen ist... ich denke auch, dass Lebensmut ein großer Faktor zur Heilung ist... und ein Widder hat viel Mut, auch Lebensmut... ich wünsche dir jedenfalls weiterhin gute Genesung und dass es sich nicht wiederholt...#
    Pluto ist bei mir Horoskopherrscher, da in Konjunktion mit dem Löwe Ascendenten, also eine geballte Ladung die da auf mich zurollt.. +Uranus..
    Vielen Dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir zu antworten... für mich gilt immer bei Problemen, darüber reden, bzw. schreiben hilft schon weiter..ich bin froh dieses forum gefunden zu haben.
    Pass gut auf dich auf und auf dein Herz, du hast nur das eine

    alles Liebe Maya
     
  6. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Werbung:
    Liebe Maya,

    Von den sieben Strahlen her gesehen bin ich ein totaler Erststrahler mit Plutos "Wille und Macht." Ich für meinen Teil habe gelernt, Pluto als höchste, übergeordnete Instanz der Schöpfung zu verstehen. Esoterisch gesehen ist Pluto der Allvater, die Energie, welche den Kreislauf von Tod und Wiedergeburt antreibt. Dieser Wille, damit ist sicher das "dein Wille geschehe" gemeint, aber ebenso die eigenwohnende, innere Anstrengung auf ein Ziel hin. Ich hatte bereits 1998 einen Infarkt, ebenso vorher schon einen Fehler an der hinteren Herzklappe, der bei der OP entdeckt und behoben wurde. Zu dieser Zeit letzten März 2011 hatte ich auf meiner Sonne/Jupiter Konjunktion den Transit von Jupiter stehen. Kann sein, dass mir so nicht mehr passiert ist. Aber es ist auch eine Grundsatzfrage mit diesem Stirb und Werde. Die Seele ist unzertrennbar mit dem göttlichen Prinzip verbunden und somit unsterblich!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  7. MayaM

    MayaM Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrheinwestfalen

    Hallo Arnold

    DAs mit den sieben Strahlen sagt mir leider überhaupt nichts??? Oder ich stehe mal wieder auf der Leitung....aber deine Darstellung von Pluto sagt mir sehr zu.. ich habe, da Pluto ja auf meinem ASC steht viele Bücher über Pluto gelesen, die meisten sehen ihn ja eher als Übeltäter und Leute mit einer solchen Konstellation als Manipulierer...was ich nie nachvollziehen konnte, für mich war Pluto immer etwas was in die Tiefe geht... Wissen über mystische und esoterische Dinge haben mich immer interessiert, und Gruppen... Menschenansammlungen.. absolut nicht mein Ding..
    Bei dir hat ja sich das eigentlich bestätigt, der verborgene Defekt an deiner Herzklappe wurde aufgedeckt... Jupiter ist ja Heiler, da hattest du einen schönen Transit für deine OP und auch Heilung...ich hoffe, dein Herz hat jetzt keine neuen Belastungen solcher Art durch zu machen...aber du weisst es sicher selbst am besten, dass gute Ernährung, Bewegung und eine angemessene Lebensweise sehr hilfreich sind.....stimmt schon, alles was geboren wurde , wird gehen, aber nie ganz, aber bleib lieber noch lange hier,
    denn man kann leider noch keine e-mails tauschen wenn jemand ins "Nirwana" eingegangen ist...

    alles Liebe
    Maya
     
  8. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Maya,

    Jetzt wollte ich eben nach deinem Hauptpersönlichkeitsstrahl schauen...aber leider sind deine Daten futsch! Wenn du magst, dann kannst du mir diese per pin geben. Mit dem Herz passt es ganz gut, da ich viel Bewegung suche, keinen Alkohol trinke und nicht rauche, und das Nirvana hat noch ein wenig Zeit!

    Alles liebe!

    Arnold
     
  9. Arnold

    Arnold Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2005
    Beiträge:
    4.970
    Ort:
    Kirchseeon/München
    Hallo Maya,

    Die sieben Strahlen im Horoskop haben sehr viel mit der "Typologie der Psychosynthese - die sieben Grundtypen" zu tun. Dabei unterscheidet man drei Hauptstrahlen und vier Nebenstrahlen. Die Zurordnungen sind stimmig und geben mehr her im astrologischen Sinne.

    Du hast als Hauptpersönlichkeitsstrahl den dritten mit "aktiver Intelligenz." Dieser Strahl wird von Uranus beherrscht und gehört zu dein drei Hauptstrahlen. Wie der Name schon aussagt, geht man mehr oder weniger verstandesmäßig vor. Energetisch gesehen hast du ein so genanntes Talpunktjahr mit dem Alterspunkt. Da sind die physischen Energien mehr nach innen gerichtet, aber diese Phase ist gut für "Plan- und Ideenbildung" - was mit einer Art neuem Lebensabschnitt einhergeht. Dein Alterspunkt steht im Moment noch bis Anfang 2015 im zehnten Haus, wo es um Beruf um Berufung geht. Aber man kann von da "oben" vieles gut überblicken. Fühlen und Denken, sowie Erneuerung sind angesagt, da der AP dieses Jahr auch Aspekte zum Mond - inneres Kind und Merkur - Kombinatorik bildet. Auch deine Sonne wird durch ein Quincunx aktiviert im fünften Haus, die Möglichkeit neues auf die Beine zu stellen, oder man überprüft gegebenenfalls die eigene Beziehung.

    Alles liebe!

    Arnold
     
  10. MayaM

    MayaM Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Nordrheinwestfalen
    Werbung:
    Hallo lieber Arnold

    Vielen lieben Dank für deine Erklärungen... fühlt sich für mich richtig an!!!
    Aber zuerst muss ich mich für meine späte Antwort entschuldigen.. was ohne Absicht passiert ist.. leider habe ich im Augenblick merkwürdige Computerprobleme, die ich noch nicht gelöst habe.. ich bekomme meistens beim Starten nur 2/3 eines bildschirms, während die linke Seite dunkel bleibt, auch zurücksetzen auf einen früheren Zeitpunkt hat keine veränderung gebracht, habe jetzt im abgesicherten Modus gestartet und alles sieht schön normal aus und ich habe es als erstes genützt um dir zu antworten...:danke:

    werde mich aber etwas schlauer machen über diese 7 Strahlen,, das ist für mich
    etwas ganz ganz Neues!! Danke vielmals

    alles Liebe ...Maya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen