1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

plötzlich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von tomsy, 15. Dezember 2005.

  1. tomsy

    tomsy Guest

    Werbung:
    plötzlich fiel ich in ein zustand der dumpfheit. denken ging nicht mehr.
    unsicher war ich mir. berührungsängste tauchten auf.
    schlafstörungen und sorgen überfielen mich.
    anscheinend geschah es schleichend.
    und ich machte mir was vor, es nicht zu sehen.

    die verbindung zu mir selbst ging einfach verloren. einfach so.
    und wieder machte glaubte ich in dieser zeit, bei mir selbst zu sein.

    es ist schlimm, sich selbst zu verlieren.

    :blume:
     
  2. mitsy

    mitsy Guest

    mensch tomsy,

    ich hab das gefuehl, du brauchst dringendst eine portion erde.
    nicht vorm computer sitzen und den kopf rattern lassen.
    sondern die echte welt angreifen. und geniessen.
    dinge die dich runter holen.
    kochen
    essen.
    putzen
    pflanzen umtopfen
    malen oder toepfern
    handwerken


    in gedanken auf die jagd nach dir selbst zu gehen...macht nicht viel sinn. da beisst sich der hund in den schwanz.

    ich hoff das wird bald besser bei dir.

    lg mitsy
     
    Suria gefällt das.
  3. tomsy

    tomsy Guest

    erde tut immer gut.

    hast du tipps sie auch während der arbeit zu erden, so für zwischen durch?
    ich kann ja nicht in der pause die topfpflanzen auf dem tisch un topfen :)

    :kiss3:
     
  4. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Wie ist es möglich, sich selbst zu verlieren ? Gar nicht!
     
  5. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Hallo ElaMiNaTo

    Wenn ein Mensch an einer stelle in seinem Leben stehen bleibt, zb durch Depressionen, es gibt kein vor und kein zurück, ich gebe mein Leben auf und mir ist alles egal. Dann, ja wirklich dann hat man sich aufgegeben und verliert sich.



    Alles Liebe
    Venus :engel:
     
  6. ElaMiNaTo

    ElaMiNaTo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. April 2004
    Beiträge:
    4.582
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    In diesem Falle ist es aber möglich, Gott zu finden. :lachen:

    Jesus sagte zumindest so in der Art (der Sinn denn ich jetzt hier wiedergebe, ist der gleiche): Wenn du dein Leben verlierst, dann wirst du Gottes leben finden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen