1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Plädoyer für Planeten Erde

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von X-Toy, 3. Juni 2006.

  1. X-Toy

    X-Toy Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    145
    Werbung:
    Heho.

    langsam ist es mir logisch, dass Planet Erde in unsere Horoskope integriert werden muss.
    Es kommt mir so vor, als ob diese künstliche Trennung von Erde und Radix mit unserem Leib-Seele-Problem zu tun hat, dass wir also schwierigkeiten haben, unsere irdische existenz auch körperlich voll anzuerkennen.

    Die Erde ist ein besonderer Planet, klar, da leben wir alle drauf. Und er wird dem Stier zugeordnet. Das ergibt für mich mehr Sinn, als die Zuordnung der Venus zu Stier, da Stier einfach eine bodenständigkeit und erdhaftigkeit verkörpert, die mit der venus nicht zu realisieren sind.

    Stiere sind auch besonders begabt, was erd-dinge angeht, sie spüren und leben leichter die verbundenheit mit ihrer irdischen heimat.

    was meint ihr denn dazu?

    x.toy
     
  2. blackandblue

    blackandblue Guest

    Ha! :D
    hallo harald-toy ;)

    hm.. bis auf das problem, dass wir die angelegenheit aus sicht der erde betrachten..

    klar.. warum nicht?
    aber die haben sie alle in der mitte der radix..
    und der geburtsort spielt ja auch ne rolle.. und somit ist die erde ja zu nem teil eh schon miteingebaut.. bei der radix-herstellung ;)
     
  3. la mer

    la mer Guest

    Werbung:
    hi harald-toy :),

    ... interessante betrachtungen sagt dir mein stier-mond in hs12, der sich persönlich aber eher in gegenteilige richtungen transformiert ...

    arnold hatte in diesem vulkanus-thread schon einmal auf die innere erde hingewiesen ...

    als mondsüchtel (spezielle verbundenheit) finde ich den kontext zw. der entstehung des mondes aus einer womöglichen kollision mit der erde heraus erwähnenswert. hierzu gab es vor einigen wochen einen aufschlussreicheren spiegel-artikel ... liegt bei mir irgendwo herum.


    http://www.wissenschaft.de/wissen/news/216415

    http://yso.mtk.nao.ac.jp/~kokubo/moon/kit/movie.html
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen