1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pillen

Dieses Thema im Forum "Die Spielecke" wurde erstellt von Joey, 25. November 2005.

  1. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    In einer Apotheke 7 Pillendosen eines bestimmten Medikaments mit jeweils 1000 Pillen geliefert; jede Pille soll genau ein Gewicht von 10 mg haben. Nun schreibt der Hersteller einen Tag später an den Apotheker: "Bei einer der Packungen wiegen die Pillen wegen einem Fabrikationsfehler11 mg." Der Apotheker hat eine Waage, die allerdings nach jedem Wiegen umständlich neu kalibriert werden muss (ziemlich altes Modell halt...). Wie kann der Apotheker mit nur einmal Wiegen herausfinden, in welcher Dose die zu schweren Pillsen sind?

    So... das war ja noch einfach. Das fiese kommt jetzt:

    Einen Monat später bekommt er wieder von der Firma die gleiche Anzahl an Dosen geliefert. Diesmal schreiben sie einen Tag später: "Es kann sein, dass in einigen Dosen 9mg-Pillen und in weiteren anderen 11mg-Pillen sind. Wir wissen es nicht genau." Wie kann der Apotheker wieder mit einmal wiegen herausfinden, in welchen Dosen sich (wenn überhaupt) 9mg-Pillen und in welchen (wenn überhaupt) sich 11mg-Pillen befinden?

    Viel Spaß
    Joey
     
  2. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Na kommt schon, da wird es doch noch ein paar mehr Lösungsvorschläge geben.

    Jovannah, nochmal Lust auf eine schlaflose Nacht?
     
    Jovannah gefällt das.
  3. rumey

    rumey Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    139
    er legt die erste auf die waage.. guckt, was dabei rauskommt.. z.b. 10mg, ok.. läßt die packung aber drauf liegen.. packt die zweite drauf.. wiegt die waage z.b. 20mg. ist auch ok, läßt die auch drauf liegen und immer so weiter,
    nie die packungen runternehmen, sondern immer nur addieren..bis die waage dann mal ein mg zuviel oder zuwenig anzeigt, dann weiß er ja, welche packung nicht nicht ok ist.. richtig?
     
  4. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Nein, leider nicht. Die Waage ist nur für einmal Wiegen geeignet, bevor man sie mühsam neu kalibrieren muss.
     
  5. Jovannah

    Jovannah Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. November 2005
    Beiträge:
    2.609
    ich versuch mich mal am ersten.

    er legt von der ersten dose 1 pille drauf, von der zweiten, zwei,......von der siebenten sieben...nun wird abgewogen.

    ist das ergebnis z.b. um 5 mg falsch, warens also die fünf pillen aus dose fünf.

    stimmt´s so ?
     
  6. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Ooops... da ist ja schon seit zwei Tagen eine Antwort. Hätte wohl öfter nachschauen müssen.

    Ja, das ist richtig :)

    Und, was macht der arme Apotheker beim zweiten Problem? :D

    Viele Grüße
    Joey
     
  7. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Ein Tip für das zweite Problem: Überlegt Euch mal, wieviele Kombinationsmöglichkeiten es gibt. Vielleicht kommt Ihr dann drauf.

    Viele Grüße
    Joey
     
    Martadada gefällt das.
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    wenn ich mir ein paar pillen reinwerfe, dann hab ich sicher die lösung, für dieses schwere problem :tongue2:
     
  9. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Welche Pillen sind das, die Du nimmst? Kann ich auch ein paar davon haben? Da sind noch ein paar Probleme, die ich sonst nicht lösen kann :D
     
  10. Joey

    Joey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2005
    Beiträge:
    18.909
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Camajan hat's gelöst... wer noch?

    Viele Grüße
    Joey
     

Diese Seite empfehlen