1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Österreich: Bedingungsloses Grundeinkommen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Perestroika, 3. Dezember 2010.

  1. Perestroika

    Perestroika Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2010
    Beiträge:
    7
    Ort:
    EU Berlin Kreuzberg
    Werbung:
    Vielleicht hat jemand Interesse, das genauer zu erforschen?

    Runder Tisch Bedingungsloses Grundeinkommen

    facebook.com/RTbGE

    Hier ein Unterschriften Sammlung (bereits cirka 4500 Unterschriften)
    pro-grundeinkommen.at

    Statistik:
    pro-grundeinkommen.at/?p=466
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.718
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    shalom,

    endlich mal auch eine gute nachricht aus "old vianna"...zustimmung! (wie viel sollte der grundeinkommen betragen, das ist die nächste frage...)

    shimon a.
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Dass darüber vom Volk ausgehend depattiert wird, heißt leider noch lange nicht, dass es in absehbarer Zeit durchgesetzt wird...

    Erst recht nicht, wenn ein gewisser Herr Pröll von der ÖVP das Amt des Finanzministers inne hat...
     
  4. Ascaha

    Ascaha Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2009
    Beiträge:
    546
    Werbung:
    Finanzminister gehen.
    Das Volk ist. Leider ist es sich noch nicht gänzlich darüber bewusst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen