1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ölpest..kein Ende in Sicht....

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von MisterFrankie, 29. Mai 2010.

  1. MisterFrankie

    MisterFrankie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    778
    Werbung:
    http://www.greenpeace.at/oelpest_vi...ewsletter100528&utm_campaign=c_bilder_oelpest

    ......in die nächste Kathastrophe...?

    Zum anderen senken sich Gebiete ab, in denen Kohle, Erdöl oder Erdgas gewonnen oder dem Boden Grundwasser entzogen wird

    http://webcache.googleusercontent.c...g+löst+erdbeben+aus&cd=11&hl=de&ct=clnk&gl=at

    Man mag gar nicht daran denken wieviel Leben dort Elendlich sterben müssen...
    ...danke Menschengeist....

    LGMFrankie
     
  2. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Ich würds gar nicht thematisieren. Weil es auf diesem Weg ein Teil von Brot und Spiele wird.

    Ich sehe keine Verbesserung durch Anheizen. Wut, Frustration und Umweltkonferenzen kurbeln am Konsumkreislauf - - -
    und mehr Öl wird gefördert
    und verkleckert
     
  3. Schooko

    Schooko Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    6.822
    Ort:
    DonauCity
    Ich verstehe natürlich, dass es thematisiert wird.

    Und es muss auch nicht nicht thematisiert werden.
     
  4. MisterFrankie

    MisterFrankie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    778
    http://whatreallyhappened.com/IMAGES/gulf_tmo_2010137_lrg.jpg

    Helfer erkranken an der Luftverschmutzung durch die Ölpest:

    http://www.nzz.ch/nachrichten/international/seeleute_oelpest_1.5809385.html

    http://www.heute.at/news/welt/%F6lpest./Oelpest-BP-sparte-bei-Sicherheit-auf-Bohrinsel;art414,322835

    ...man muss sich das mal vor Augen führen...

    zig Milliarden Gewinn, aber bei den Sicherheitsanlagen sparen....

    ..Traurig...das "Wesen" Mensch...

    LGMFrankie
     
  5. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    und die Generationen werden es eines Tages ausbaden müssen, die Kette der Lebensqualität reduziert sich immer mehr, die Zukunft ist damit fast rechnerisch einsehbar.
     
  6. MisterFrankie

    MisterFrankie Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2008
    Beiträge:
    778
    Werbung:
    Das Öl ist aber nicht das einzige Problem. Es gibt noch eine weitere Eskalationsstufe. Indem der Trichter immer tiefer ausgewaschen und -geschliffen wird, wird gleichzeitig die Decke zwischen dem auslaufenden Ölreservoir und dem Meeresboden immer dünner. Die immer dünnere Decke wird mit dem Druck des Meerwassers beaufschlagt, bis sie bricht. Durch das Absacken des Meeresbodens entsteht an der Oberfläche eine Welle, die sich an den ohnehin bereits geschädigten Küsten Mexikos und Floridas zu einem Tsunami aufbaut. Und zwar zu einem giftigen Tsunami aus Wasser, Öl und Ölschlämmen. Wobei das keine Prognose ist, sondern das, was auf dem Spiel steht. Und daraus erklärt sich auch die Verzweiflung, mit der BP-Verantwortliche jetzt russische Experten um Hilfe gebeten haben.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergr...l;jsessionid=51CB5F7C683830C9F4F4D2A11CBB5048

    LGMFrankie
     
  7. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    schlage eine Umweltkatastrophen-Zulage auf den Spritpreis vor....:fahren::guru:
     
  8. mediabote

    mediabote Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    1.050
    was vor der ölbohrinsel passiert ist - wie sich geschichte wiederholt

    am golf von mexiko ist ja wohl vor jahrmillionen ein asterioid eingeschlagen ...der schließlich mit zum aussterben der dinosaurier geführt hat .... asche/staub in der atmosspähre ... und sowas.

    etwas ähnlich, das ganze

    auf bp´s aussterben wird auch schon spekuliert
     
  9. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    Pastor Lindsey Williams sprach mit 2 BP Leuten anonym

    Menge austretendes Öl pro Tag :

    5 Millionen Barrel

    Sie haben 10 km tief in den Meeresboden gebohrt, ganz Tief, weil sie abiotisches tiefes Öl finden wollten, wie die russen es schon gemacht haben, das sehr tiefe abiotische Öl hat viel mehr Druck

    ---

    nur eine nukleare explosion kann das stopfen laut bp anonymen insiderinfos

    selbst die entlastungsbohrungen im august werden nicht ausreichen

    und die nuklearexplosion ist natürlich sehr gefährlich

    ---

    es kommen auch viele zusätzliche hochgiftige stoffe zusammen mit dem öl an die oberfläche und von dort an die us küste

    und diese stoffe sind hochgiftig und tödlich, und pastor williams meint, viele amerikaner könnten an diesen hochgiftigen stoffen sterben die aus dem öl leck hervortreten

    das öl ist nichtmal das schlimmste, sondern diese hochgiftigen zusatzstoffe die aus dieser tiefenbohrung am meeresgrund unkontrolliert ausströmen und tödlich hoher dosis

    ---

    wir scheinen hier einen megagau zu haben

    das tiefste jemals gebohrte loch soll es angeblich gewesen sein, 7-12 km Tief in die Erde rein, zusätzlich 5 km Wasser obendrauf

    tja, der druck war viel höher als erwartet, kann passieren, so tief hat noch keiner gebohrt gehabt

    ---

    wie entsteht öl : http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-erdoel.html
     
  10. magnusfe

    magnusfe Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2003
    Beiträge:
    434
    Werbung:
    Lindsey Williams bullet points.

    http://www.prophecyclub.com/Radio/2010/TPC06_11_Gulf_Oil_Prophecy.mp3

    http://www.financialsense.com/editorials/engdahl/2010/0610.html

     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen