1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Numerologie und die Sonnenwende

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von einsbiszehn, 21. Juni 2011.

  1. einsbiszehn

    einsbiszehn Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2008
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    21.6.2011 Heute ist die Tageszahl 4! Die Zahl 4 ist die Ordnung, Struktur und die Routine.
    So wie die Astronomie auf die Minute berechnen kann wann der Zenit der Sonne erreicht ist - heute um 19:16 - so können wir uns auf die Zahl 4 verlassen.
    Sie ist auch die Stabilität und Sicherheit.
    Zeigen wir Verlässlichkeit und finden wir innere Stabilität!
    Die Tage werden kürzer, der Gipfel der Helligkeit ist erreicht. Aber numerologisch haben wir noch etwas Zeit, genau 9 Tage - dann ist die 1. Jahreshälfte vorbei und ich bin schon gespannt, wie die internationale und nationale Presse das Sommerloch füllen wird.

    Wir alle merken, dass das Empfinden der Zeit als sehr rasant erlebt wird. Man hat das Gefühl alles geht schneller.
    Wer hätte gedacht, dass wir schon fast bei der Jahresmitte angelangt sind. Ägypten, ganz Nordafrika, Fukushima - scheint alles noch so nahe.

    So wie der Juni (6) auch für diese Zahl "6" steht - so kennzeichnet dieser Monat die Mitte - Auch die Mitte in uns und unseren Umgang mit der Welt (6), Sexualität (sex) und Partnerschaft, Aggressionen.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen