1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nicht mehr erklärbar.... Hilfe....

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Disappeared2412, 21. April 2009.

  1. Disappeared2412

    Disappeared2412 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    mein Ex und ich sind sehr sehr tief verbunden..wir sind seit knapp 8 Monaten nicht mehr zusammen und ich habe kürzlich angefangen, mich komplett aus seinem Leben zurück zu ziehen, genauso wie ich ihn auch aus meinem Leben raushalte.

    Ich weiß, dass ich ihm alles andere als egal bin...hab aber beschlossen ihn loszulassen - denn nur so kann etwas (wenn es dafür bestimmt ist) zurück kommen....

    Mir ist gestern was passiert, was ich mir selber nicht erklären kann...vielleicht aber ihr?

    Ich fuhr gestern mit dem Zug und war in ein Buch sehr vertieft....plötzlich stieg mir SEIN DUFT (nicht das Parfüm, sondern wie ER riecht) in die Nase...ich erkannte es SOFORT ... das Abteil war aber leer - ich war die einzige Person dort....
    ich hab also meine Gedanken wieder auf das Buch gelenkt und weiter gelesen....und schon wieder stieg mir der Duft in die Nase...ich schloss die Augen und mein Solarplexus arbeitete wie wild....
    Ich genoss dieses Gefühl....

    Wie kann sowas möglich sein?
    Hat er an mich gedacht, dass ich das so empfangen habe??? Oder wie kann ich mir das erklären??

    Ich bitte um ernst gemeinte Meinungen bzw. Ratschläge.

    DANKE EUCH!!

    lg Disappeared2412
     
  2. engelchen22

    engelchen22 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    209
    weißt du denn ob es ihm gut geht? oder ist der kontakt so auf null das du das nicht beantworten kannst?
    ich möchte hier keine panik machen oder sonst was.aber das mit dem duft ist oft ein zeichen von verstorbenen. oder dein guide (schutzengel) hat dir ein zeichen damit geben wollen. was es natürlich genau bedeutet kann ich dir nicht sagen. vielleicht kam es auch von der tiefen verbundenheit.aber ich hab sowas noch nicht gehört.
     
  3. Disappeared2412

    Disappeared2412 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    17
    Hallo Engelchen =)

    ja, es geht ihm gut.
    Wir haben zwar den Kontakt völlig abgebrochen, aber nachdem mir das heute keine Ruhe gelassen hat, habe ich auf seiner Website geschaut...da dort Aktivität vorhanden war, muss es ihm also gut gehen.

    Das Erlebnis mit dem Duft habe ich jetzt bereits zum 2. mal - und es passiert immer dann, wenn wir überhaupt keinen Kontakt mehr haben.

    Bei uns war es immer so, dass wir extrem oft im selben Moment das selbe gesagt haben, uns im selben Moment das selbe geschrieben haben und auch, wenn der eine an den anderen dachte, dann sofort was da war.
    (Und das noch am Rande - ich habe ihn im Internet kennengelernt - und damals, als ich die allererste Nachricht von ihm bekam...da sah ich nur, dass ich eine Nachricht hatte - mit seinem Foto in kleiner Abbildung nebenher....aber was in der Nachricht stand, konnte ich auf den allerersten Blick nicht sehen. Als ich aber diesen Posteingang sah, WUSSTE ich SOFORT, dass er DER JENIGE WELCHER ist.... auch wenn es momentan vielleicht nicht geklappt hat...)

    Und trotz unserer Verbundenheit habe ich für mich einfach beschlossen, ihn so sein zu lassen wie er ist...und wenn er denn nun einfach diese Zeit braucht, dann braucht er sie halt einfach.... Wenn er wieder zu mir zurück kommt umso schöner, wenn nicht, dann ist jemand anderes, der evtl. noch viel besser für mich ist, bestimmt. =) Mir geht es gut, ich bin glücklich mit meinem Leben. Und ich habe in all dieser Zeit so viel gelernt, die ich ohne diese Trennung nicht gelernt hätte. Ich bin ihm aus tiefstem Herzen dankbar dafür.

    Ich weiß aber jetzt eben nicht, wie ich auf die Bedeutung dessen kommen soll?
    Als es das erste mal passiert ist, da war ich in einem Bus und da war das nur ganz schnell...und da war es so, dass ich mich dann sehr auf diesen Duft versteifte, weil ich ihn nicht loslassen konnte.

    Und nun, wo ich mein Leben wieder lebe, und überhaupt nicht an ihn gedacht habe, ist es wieder passiert...und mich macht eben das stuzig, dass als ich mich wieder dem Buch zuwendete, es nochmal, sogar noch verstärkt war...

    Hat sonst vielleicht noch jemand Erfahrungen damit??

    lg Disappeared2412
     
  4. MonaLisa80

    MonaLisa80 Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2009
    Beiträge:
    79
    Hallo!

    Also, mir geht es mit meinem Exfreund genauso wie Dir. Wir haben auch keinen Kontakt im Moment, er braucht seine Zeit um klar zu kommen, mir geht es aber nicht schlecht. Ich lebe mein Leben, aber manchmal wenn ich gar nicht an ihn denke, bemerke ich auch solche Phänomene. Entweder ich hab das auch mit dem Geruch oder mir steigen plötzlich die Tränen in die Augen (dann weiß ich, es geht ihm in dem Moment nicht so gut). Ich kann es mir auch nicht erklären!

    Liebe Grüße,
    MonaLisa
     
  5. engelchen22

    engelchen22 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    209
    hallo disappeared2412,

    also das hört sich sehr stark nach einer seelenverwandtschaft an! allerdings heißt das natürlich nicht das es deswegen unbedingt mit euch klappen muss.aber da du ihn so sein lässt wie er ist und ihn auch loslassen kannst zu eurem besten....das ist eine sehr selbstlose liebe.und das ist wirklich das beste zeichen dafür,dass ihr extrem verbunden seid! und deswegen können solche phänomene auch vorkommen. die zeichen mit dem duft sind sind keine einbildung.

    ich wünsche dir trotzdem das es vielleicht doch klappt mit euch.ich weiß wie es ist wenn man so verbunden ist mit jemanden und ihn so sehr liebt. bei meinem freund und mir ist es ähnlich gewesen.und wir haben aber daraus gelernt und können nun besser mit uns umgehen. wir sind wirklich grundverschieden :)! aber wir lieben uns so sehr.das ist das worauf es ankommt.und auf die verbindung natürlich.

    liebe grüße,engelchen
     
  6. sinister

    sinister Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2006
    Beiträge:
    41
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Ich würde vorschlagen, dass ihr das zu zweit klärts. Vielleicht passiert das bei ihm auch. Wer weiß...

    Liebe Grüße,
    Sinister
     
  7. Dairio

    Dairio Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2009
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wo sich Fuchs und Hase Gute Nacht sagen und die Re
    Also ich würde einfach mal sagen, dass dein olfaktorisches Gedächtnis dir einen Streich gespielt hat.
    Düfte sind das was sich am aller stärksten in der Erinnerung einprägt und so ist es nicht verwunderlich, dass man sich urplötzlich an einen Duft erinnert und dieser so auftritt als würde man ihn gerade wahrnehmen. Möglicherweise ist dies durch eine Passage in deinem Buch oder irgendetwas das du unterbewusst gesehen hast ausgelöst worden.

    Insbesondere ist bei vielen Frauen der Geruchssinn wesentlich geschärfter als bei vielen Männern und somit auch die Erinnerung an Gerüche wesentlich intensiver.

    Ich würde bei einer Übertragung von Gefühlen, wie Unwohlsein oder Angst nicht daran glauben wollen, dass diese sich als Geruch manifestieren. Jedenfalls habe ich das so nicht kennen gelernt - aber diese Geschichte liegt weit in der Vergangenheit.
     
  8. Disappeared2412

    Disappeared2412 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    17
    Ich würde dazu ja gern was sagen - aber wie gesagt - ich habe keine Erklärung....
    Ich glaube aber weniger, dass etwas unterbewusst diesen Duft hervorgerufen hat, weil sich alles in einer Umgebung abgespielt hat, wo ich an ihn keinerlei Erinnerung knüpfe...nicht einmal das Buch, das ich gelesen habe - weil ich erst NACH ihm auf die Spiritualität gestoßen bin...

    Bei uns ist es so, dass ich zbsp fühlen kann, wenn er an mich denkt...das mag sich bescheuert anhören - aber hey, wir sind hier in einem Esoterikforum, da sind nun mal solche Dinge möglicht...und eben nicht rationell erklärbar...

    lg Disappeared2412
     
  9. engelchen22

    engelchen22 Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2007
    Beiträge:
    209
    Werbung:
    ist es euch beiden auch passiert,dass der eine gerade eine sms schreiben will an den anderen und plötzlich kommt von demjenigen eine sms oder er ruft an? ich find das immer krass wenn das meinem freund und mir passiert.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen