1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neuling braucht Antworten auf Fragen?!! BITTE !

Dieses Thema im Forum "Meditation" wurde erstellt von Torben, 4. November 2006.

  1. Torben

    Torben Guest

    Werbung:
    Hi Leute,
    ich bin ganz neu im Geschäfft der Meditation. Habe mir das Buch von Jack Kornfiel "Meditation für Anfänger" gekauft und habe schon 2 Meditationsitzungen hinter mir.
    Mich hat es sehr überrascht, dass Meditation tatsächlich etwas bewirkt - bzw. das dort wirklich etwas geschieht. Auf Grund desssen, bräuchte ich ein paar Antworten von Erfahrenden zu folgenen Fragen.

    - Ich habe beim meditieren ein Stechen im Kinn und auf der rechten Wange gespürt - welche Bedeutung?

    - Ich habe ein immer stärker werdenes Krippeln und taubheitsgefühl in meiner rechten Hand gespürt. Dieses gefühl ging auf mein Knie über. - welche Beudeutung?

    - Des weiteren haben ich ein Stechen im Nacken gefühlt, welche bei genauerem Beachten verschmunden ist. Die anderen sind Stärker geworden beim genauer Betrachen. Auch hier würde ich die Bedeutung gerne wissen.

    Das sind natürlich viele Fragen, welche nicht so einfach zu beantworten sind. Ich würde mich jedoch über Tipps, Anregungen und Antworten freuen.

    Mit frendlichen Grüßen
    Torben
     
  2. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Guten Abend Torben. Willkommen hier im Forum und viele schöne und interessante Stunden wünsch ich dir - und viel Spaß dazu, weil der darf auch nicht fehlen ;).

    Zu deinen Fragen (ich kenn das Buch übrigens) erst einmal ganz allgemein. Es ist ganz natürlich, wenn du dich einmal hinsetzt und wirklich still wirst und einmal aufmerksam auf deinen Körper, dann melden sich allerhand Ecken und zwicken und drücken. Weil du jetzt endlich einmal aufmerksam bist drauf. Du wirst das mit Sicherheit eine ganze Weile lang sehr intensiv erleben - ohne daß das jetzt irgendeine weitere oder tiefere Bedeutung haben muß. Sollten allerdings Schmerzen intensiv und über einen längeren Zeitraum immer an derselben Stelle auftreten, dann kannst du schon mal nachschauen, was dein Körper dir da mitteilen will.

    Du wirst in einem späteren Stadium die gleiche Erfahrung mit deinen Gedanken dann wohl auch machen ;) - wenn man erst einmal versucht, still zu werden, führen sich die auf wie der berüchtigte Wald voll Affen. Gelassen bleiben :) - das gehört so :)
     
  3. Torben

    Torben Guest

    Werbung:
    Hi Kinnaree,
    vielen Dank erstmal für deine Antwort! Dann werde ich das nun über mehrer Sitzungen beobachten und mich dann wieder melden.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend.
    Torben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen