1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neulicht

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von gerry, 9. September 2005.

  1. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Vom Horizont ganz fern im Westen
    erreicht uns der letzte Sonnenstrahl
    Steht auch manches nicht zum Besten
    wird Ungewißheit leicht zur Qual

    Wehmütig blicken wir zurück
    wissen um unsere Vergänglichkeit
    zum Horizont ein letzter Blick
    die Dunkelheit ist nicht mehr weit

    Und das Wunder kommt genau von dort
    wo alle Gestirne schlafen gehen
    Die Neulichtsichel an diesem Ort
    wo wir am Abend die Sonne sehen

    Die Neulichtsichel zeigt es klar
    der Mond ist's wo die Seele wohnt
    Monat für Monat, Jahr für Jahr
    Ewig lebt die Seele, sagt der Mond

    Drum fürchtet nicht das letzte Licht
    das der Mond von Osten bringt
    ein letztes Sterben gibt es nicht
    solange Neulicht aus Westen winkt!

    Alles Liebe
    Gerry
     
  2. tomsy

    tomsy Guest

    sehr seeeehr schön!!
    gerry

    lovely greets tom
     
  3. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Danke schön
    Freut mich, daß es dir gefällt

    Alles Liebe
    Gerry
     
  4. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Also alle Achtung, gerry :kiss3:

    Nicht übel ;)

    lg Annie
     
  5. gerry

    gerry Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Danke Annie :kiss3:

    Es entstand aus den unergründeten Tiefen meiner skorpionischen Seele. Ist es nicht ein einzigartiges Schauspiel, das der Mond uns bietet?

    Die letzte Mondsichel ist knapp vor Sonnenaufgang zu sehen, dann ist Neumond und unser Trabant ist nicht zu sehen. Doch am 3. Tage, auferstanden von den Toten, leuchtet zart die Neulichtsichel knapp nach Sonnenuntergang. Wenn das Ich im Osten am Aszendent untergeht, lebt es im Du am Deszendent weiter. Das Zeichen des ewigen Lebens...

    Liebe Annie, du hast deinen Mond beim Deszendenten stehen. Deine Krebssonne kann es fühlen, daß dein Mond nie untergehen wird, sondern dir ewig leuchtet!

    Alles Liebe
    Gerry
     

Diese Seite empfehlen