1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

neue Besen, alter Dreck

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Lucia, 27. Januar 2006.

  1. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    kaum sind in deutschland die neuen dran, schon werkeln sie eifrig, bürger zu unmündigen deppen zu machen, die alles zu fressen haben. die paar änderungen, die rot-grün mühsam aufgebaut haben, um den menschen zumindest die wahl in bezug auf ihre lebensmittel zu geben, werden jetzt im horuck-verfahren zerstört.

    http://www.zeit.de/2006/04/Siebeck_2fKolumne_Koalition?page=1
     
    Ariel gefällt das.
  2. Sitanka

    Sitanka Guest

    genau das wird uns österreichern im november ins haus stehn, da gibts bei uns wahlen..............
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    interessant auch, wieviel aufmerksamkeit derlei entwicklungen gegeben werden, vergleicht man es mit themen wie lichtnahrung, wie werde ich ein besserer magier, etc.
    möglicherweise sehe nur ich das so, aber es scheint schon so zu sein, das sich viele nur zu themen hingezogen fühlen, bei denen sie vielleicht im tiefsten inneren eh net glauben, das sie persönlich was tun können, und deswegen kann man da super drüber reden.
    sobalds an dinge geht, wo man eigentlich sich aufraffen sollte, persönlich, körperlich - also in der sogenannten realität - einsatz zu zeigen, weils da möglich ist.... da isses uninteressant.
    wie gesagt - nur mein eindruck, aber seit jahren immer wieder bestätigt worden.
     
  4. Unikum

    Unikum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    273
    Man geht nicht in ein Golfclub um sich über Fussball zu unterhalten. :weihna1
     
    Iakchus gefällt das.
  5. Ariel

    Ariel Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    92
    Hallo Lucia,
    ja, war schon bezeichnend, wie schnell Herr Seehofer die gute alte Pestizid-Fungizid-Massentierhaltungs-Mentalität auf den Sockel gehoben hat.
    Qui bono?
    Der Bauernverband unter Herrn Sonnleitner wird´s ihm schon danken, ebenso die Großhersteller der "Geiz-ist-geil"-Nahrung. Horsti liebt halt Verbindungen auf höchsten Ebenen, und wenn sich der gemeine Aldi-Käufer dann auch noch getätschelt fühlt, ist Horsti glücklich.
    Ein Amt zur Sanierung der eigenen Profilneurose zu benutzen und sich den "Grosskopferten" der Branche anzubiedern, hat er immer schon hervorragend verstanden, und dürfte damit auch im Kern das Interesse der eigenen Partei glänzend vertreten.
    Schade, aber es war wirklich nicht anders zu erwarten, und wie Du weiter unten schon anmerkst, den meisten scheint´s einfach auch egal zu sein.
    Gruß, Ariel
     
    Iakchus und iriebuddha gefällt das.
  6. Iakchus

    Iakchus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    4.208
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Wenn man beim Dreck schaufeln wenigstens den Dreck schaufeln würde und nicht immer von A nach B.
    Die sind ja total irre, Mann!
     
  7. Aurodael

    Aurodael Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juni 2004
    Beiträge:
    457
    Ort:
    Karlsruhe
    Mir selber sage ich immer wieder: "bitte hab Geduld, es wird immer schlimmer aber es hat seinen Sinn". Er rückt immer näher, der Zeitpunkt wo die Menschen rebellieren werden, so fühle ich es irgendwie. Alles hat seinen Sinn und Zweck. Ich hoffe wirklich das hier so bald wie möglich Chaos herrscht, denn anders kriegt man den Arsch des Bürgers nicht vom Stuhl gerissen. (Verzeiht mir die Ausdrücke aber das passt so wunderbar)

    Hier herrscht Bürokratie, vorgegaukelte Demokratie (wir werden ja sowieso von vielerlei Dingen und mächtigen Herren die im Hintergrund sitzen beeinflußt), Angstmacherei in Form von Kriegspropaganda und und und...

    Geduld bitte, es wird ab einen gewissen Zeitpunkt der Bogen deutlich überspannt und dann fängt es an. Wenn die Bürger die Schnautze voll haben wird mit sicherheit einiges geschehen. Ich bin nicht Nostradamus aber ich gehe hier von einer ganz normalen Logik aus.

    Spätestens nach dem ganzen Desaster und all den vielen Konflikten und Geschehnissen zwischen Bürger, Ländern und Regierungen sollte es wieder bergauf gehen.

    Oder liege ich da falsch?
     
    Iakchus gefällt das.
  8. Sascha81

    Sascha81 Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Siegburg
    Man hat sich einem neuen Besen gekauft und der alte Dreck ist auf dem Boden zurückgekehrt. :banane: :weihna1 :banane:
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.674
    Ort:
    Berlin
    hallo goldray
    eigentlich sehe ich es ähnlich wie du.
    wenn man dann allerdings wieder mit leuten spricht, bzw. sieht, das sehr viele spiritualität völlig abtrennen von der eigen- und mitverantwortung auch in politischen und umweltbereichen, dann befürchte ich, das es noch viel dicker kommen muß, bevor sich die masse bewegt.
     
  10. MaTrixx

    MaTrixx Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Februar 2005
    Beiträge:
    2.139
    Ort:
    Ganznah
    Werbung:

    Du sprichst mir aus der Seele, ein wahres Wort...

    Alles Liebe
    ________
    Perlentaucherin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen