1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neue Ansichten.

Dieses Thema im Forum "Aufgeschrieben" wurde erstellt von retual, 1. Oktober 2011.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Wenn die 3 von der 4 unter Benutzung der üblichen Regeln aller Weisheitsreligionen absorbiert wird, bleibt das Eine, Unaufhaltsame übrig. Thronend steht es nun über den 6 und verwaltet Kraft, Energie, und Ziel. Es ist ''Wille'', der hervorragt, der verknüpft ist mit dem Willen des ewigen Herrschers, der schweigend sein Szepter über diese Kugel führt. Dieser ''Wille'' ist unbrechbar, sucht sich stets den geringsten Widerstand und schleust sich durch unfehlbare Allwissenheit in jede von Tor und Tür versperrte Kammer. Halten wir folgendes fest: Aus der tiefsten menschlichen Verwegenheit arbeitet sich der Bewerber vor bis zu den höchsten Sphären des Lichtes. Keine Herausforderung wurde enttäuschend hinter sich gelassen, nie wurde gefehlt, geheuchelt oder verleumdet (geschweige denn alles Schlimmere). Das Schwert sitzt fest, der Helm unverrückbar, und der Panzer hat den Insassen alle Schläge und Stiche überleben lassen. Mit Feuer und Wasser hat er sich den Weg freigebahnt, und jetzt gibt es nur noch das Eine, geisterfüllter Willen, der ohne Hindernisse und Hemmungen Bahn bricht. Im göttlichen Dreiklang, bestehend aus Wille, Liebe und Vernunft, ruft er ein Echo in den Herzen und übersinnlichen Augen von Mensch und Engel hervor.
    "Freude sei mit euch, ihr Menschen dieser Erde! Ein Pilger ist von dem anderen Ufer zurückgekommen! Ein neuer Meister wurde geboren! Friede sei mit allen Wesen!'' (Verfasser Unbekannt) Gott ist Alles, Gott hat nie gefehlt, Gott ist allgegenwärtig.
     
  2. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Auch das ist wahr. Viele male. (Male, auch lat.)
     

Diese Seite empfehlen