1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Neptuntransit als Auslöser?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Mondin, 31. Oktober 2012.

  1. Mondin

    Mondin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2010
    Beiträge:
    3.590
    Werbung:
    Ich möchte mal wieder mehr wissen, als ich mir aus den einzelnen Aspekte der verschiedenen Konstellationen zusammenrätseln kann.

    Hat jemand Lust, mir unter die Arme zu greifen?

    Mein liebster Freund (er weiß, daß ihn hier "an den Pranger" stelle":D) hat folgende Konstellation im Radix.

    Jupiter in Konjunktion mit Pluto
    Gegenüber der Mars in Opposition in Fische, Haus 10

    dazu ein Quadrat zur Mond/Merkur Konjunktion
    und auch zum Saturn ein Quadrat

    Mond/Merkur ist somit in Opposition zu Saturn.

    Nun ist der Neptun seit geraumer Zeit (Chiron ist ja auch nicht weit entfernt davon) als Transit in Konjunktion auf dem Mars. Und nächstes Jahr ist das auch noch so.


    Und wenn ich das richtig verstehe, wird damit die gesamte Konstellation aktiviert.


    Irgendwie sieht das Ganze für mich ziemlich gewaltig aus und ich bin für Eure Hinweise dankbar. :)

    Lieben Gruß, Mondin
     
  2. Zwielicht72

    Zwielicht72 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2012
    Beiträge:
    8
    Also ich finds auch sehr interessant...
    Wobei ich sagen muss Neptun ist so garstig und drückt sich unterschwellig aus. (zumindest drückt er mit die Stimmung)
    Zu den Quadraten kann ich nur soviel mal sagen. Es sind ziemliche Blokaden oder nennen wir es Neudeutsch "Herausforderungen" :ironie: unterwegs.
    Kommunikation und Gefühlsebene werden gebremst...könnte zu Spannungen führen, die hoffentlich sich nicht durch andere Aspekte auf einmal entladen könnten.

    Also ich bin jetzt mit meinem Latein am Ende...ach ja ich habe Pluto Konj. Jupiter und ich habe gemerkt das sich Freunde und Feinde irgendwie wandeln und ich immer gut vorbereitet sein musste die ganze Zeit. Allerdings als Widder habe ich einige Magengeschwüre auch hinterlassen ;) Ist aber bei mir im 7. Haus.

    Alles Gute :zauberer1
     
  3. Floo

    Floo Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2011
    Beiträge:
    1.757
    Ort:
    Niederrhein
    Werbung:
    Bei dem einen macht sich das bemerkbar, beim anderen nicht.
    Erzähl doch erst einmal, wie sich das bei deinem Freund auswirkt. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen