1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

nächstes Wochenende und die Zukunft

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von einfachich, 26. August 2007.

  1. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben

    bin ja nächstes WE in Wien zum Aufstellen und wollte schonmal vorab wissen wie es denn so wird...:kugel:

    gleichzeitig bin ich selbstreden unglaublich neugierig wie sich das "Projekt Wien" denn weiterentwickelt. :flower2:

    hab mir drum 2 Blättchen gelegt mit 9er Legung
    für Wien hab ich das Haus in die Mitte gelegt, kam mir am stimmigsten vor
    helft Ihr mir die zu deuten?In beiden Bildern ist der Sarg hmmmmm...
    (Info: komm nach Wien um dort Kartenlegen und Aufstellungen anzubieten, dieses We nur Aufstellen. Hab in Wien einen netten Menschen/ Herrn der mit mir zusammen organisiert. Zudem ist noch ein weiterer Mann aufgetaucht mit dem ich mir auch eine Zusammenarbeit vorstellen kann, hier ist aber noch nix wirklich fixiert. Dieses WE ist noch etwas knapp mit Teilnehmern, dürfte aber reichen...???!!!!!)

    die erste Legung ist für dieses WE:
    Frage wie wird dieses Wochenende, geschäftlich und privat

    Hund - Mond - Baum
    Herz - Haus - Eulen
    Kind - Sarg - Herr


    die zweite Legung bezieht sich auf die weitere Entwicklung

    Sarg - Wege - Brief
    Ring - Haus - Hund
    Klee - Park - Wolke

    hey Ihr seit Schätze
    Danke :winken5:
    Heike
     
  2. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Hallo !

    Ich hätte im ersten nicht das Haus in die Mitte gelegt..aber du musst es ja wissen ;) Auch beim Zweiten Blatt hab ich was auszusetzen: Für eine "weitere Entwicklung" ist das Neuner-Blatt auch nicht grad geeignet.
    Ich würde dir raten, es neu auszulegen, das Erste Blatt mit dem Anker und beim zweiten Blatt eine Neuner-Reihe zu legen oder mit fünfzehn Karten auszulegen.
     
  3. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    Liebe Heike

    ich schließe mich Astralengel an. Bin auch nicht so begeistert von Signifikator-Karten. Und für die weitere Entwicklung doch lieber eine andere Legemethode.
    Musst du selbst wissen.

    Gucke mal aufs erste Bild

    Hund - Mond - Baum
    Herz - Haus - Eulen
    Kind - Sarg - Herr

    Ich schaue mir mal die Karten an sich an:

    2 Gefühlskarten: Herz Mond

    2 Karten für Dauerhaftigkeit Hund Baum

    Sarg für Lähmung, aber auch für Transformation

    Eulen Kummer, Aufregungen

    Kind klein, Anfang,

    Der Herr


    Wenn ich es so recht betrachte, verbindet dich mit dem Herren eine tiefe, verwurzelte Freundschaft. Was mir da so etwas fehlt, ist Elan und Schwung. Das Projekt ist noch ein zartes Pflänzchen, welches Zeit und Vertrauen braucht zum Wachstum. Es könnte einige Aufregungen geben seitens des Herren, vermutlich weil er nicht so recht in die Pötte kommt. Auf den Punkt gebracht: Mir liegt hier das Vertrauen zueinander, aber auch Aufregungen und Sorgen, weil das Projekt nur schleichend in Gang kommt. Den Sarg würde ich wirklich gerne mal genauer unter die Lupe nehmen. Kann es sein, dass es dem Herren insgesamt nicht gutgeht? Schlafstörungen (Mond Eulen), Stimmungstief (Mond Sarg), Herzschmerz (Herz Sarg). Hab das Gefühl, dass das Befinden des Herren das Projekt ein wenig ins Straucheln bringen könnte.

    Meine knappe Meinung dazu. Hoffe, es bringt dich trotzdem ein wenig weiter?

    Tschüssi
    L.
     
  4. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    erstmal danke fürs Schauen
    hm, gesundheitlich weiss ich von nichts... sofern der Herr meinen Geschäftspartner anzeigt. Für den zweiten Herrn würde das gut zutreffen...

    ansonsten ja, mir geht es zu langsam. Was ich dem Herrn in die Schuhe schiebe. Ja es ist noch ein sehr zartes Pflänzchen
    das mit dem Vertrauen -hm frage mich gerade ob ich das habe. Ist im Moment wohl ins Wanken geraten

    grundsätzlich sieht es jedoch positiv aus für dieses WE oder?

    und wenn Du den Sarg näher betrachten magst - gerne
    brauchst Du etwas dazu?

    zum technischen Teil:
    ich nehme -seit die Karten sich selbst dafür entschieden haben- das Haus für Wien. Wenn jemand anders für mich legt, nimmt er die Karte die es für richtig hält. Jeder so wie es für ihn stimmt oder?

    zudem sind dann die Karten Anker, Park etc frei für eine Aussage. Ist ja auch wichtig nicht die Karten zu blockieren die ich dann noch für eine Aussage brauchen kann?! Aber das nur nebensächlich

    mit der längerfristigen Prognose wollte ich eine Tendenz eine Kurzaussage hören. Keine genaue Analyse. Drum hatte ich das 9er System gewählt. (Wo ich doch ein absoluter Fan des grossen Blattes bin!)

    Danke Lady, dass Du einfach über diese technischen Details drübergestanden hast und einfach unbeirrt gelesen hast

    Heike
     
  5. Winnipeg

    Winnipeg Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    2.351
    Ort:
    SH
    erstmal danke fürs Schauen
    hm, gesundheitlich weiss ich von nichts... sofern der Herr meinen Geschäftspartner anzeigt. Für den zweiten Herrn würde das gut zutreffen...

    Gesundheitlich eher weniger, ich meinte eher stimmungsmäßig.

    ansonsten ja, mir geht es zu langsam. Was ich dem Herrn in die Schuhe schiebe. Ja es ist noch ein sehr zartes Pflänzchen
    das mit dem Vertrauen -hm frage mich gerade ob ich das habe. Ist im Moment wohl ins Wanken geraten

    Das Thema ist ja auch Vertrauen, das Bild beginnt mit dem Hund und insgesamt der Hinweis, dass diese Sache eine lange Anlaufzeit braucht.

    grundsätzlich sieht es jedoch positiv aus für dieses WE oder?

    Ich denke, es wird ein sehr emotionales, gefühlvolles WE. Eventuell mit kurzen Aufregungen.

    und wenn Du den Sarg näher betrachten magst - gerne
    brauchst Du etwas dazu?

    Entweder lager ich das um auf die versprochene Legung oder ein kl. Kreuz zum Sarg.

    Zum Technischen: jeder so, wie er mag. :) Ich meinte aber auch eher, gar keine Karte rauszulegen, weil du damit immer eine Karte festlegst, damit auch irgendwie die Aussagemöglichkeit einschränkst. Meine bescheidene Meinung. :)

    Bis bald
    L.
     
  6. einfachich

    einfachich Mitglied

    Registriert seit:
    28. März 2005
    Beiträge:
    369
    Ort:
    Regensburg
    Werbung:
    schöner Mist, hab eben eine Absage bekommen
    nun wackelt das ganze Wochenende

    kommt es doch zustande? was meint Ihr
    oder nochmal legen?

    ääääääh sooooooo dooooooooof

    Heike
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen