1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Monster bekämpfen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von Sam89, 2. Dezember 2015.

  1. Sam89

    Sam89 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Hey Leute,

    Ich hatte die letzten Tage zwei merkwürdige Träume. Die Personen betreffen mit denen ich seit Jahren nicht mehr in Kontackt bin.

    Der erste war vor ca 4 Tagen.

    Ich war in einem Gebäude eingesperrt, in diesem befanden sich Monster und eine Frau aus meiner Vergangenheit. Es lief so ab wie in einem Computerspiel, ich hab mich durch die Monster durchgekämpft bis ich bei ihr war und ihr dann gesagt das ich sie immer beschützen werde und sie dort rausbringe. Als wir beim Ausgang waren ist sie dann mit einem anderen weg und ich stand alleine am Ausgang.

    Gestern hatte ich auch wieder einen Traum von ihr

    Es war wieder in einem Gebäude nur diesmal waren wir nicht eingespeert... ich hab einen konflickt gesehen wo sie und der Mann den ich auch schon in dem traum davor gesehen habe, darüber diskutierten das sie sich entscheiden müsste ^^
    und wie sie sich das vorstellen würe. Daraufhin ist sie weggeflogen ????

    Das merkwüdige ist das ich dachte das ich schon lange mit diesen Personen abgeschlossen hätte und jetzt gleich auf einmal zwei Träume dieser art so kurz aufeinandertreffend zu haben, bereitet mir irgendwie sorgen...
    Könnte das bedeuten das ich irgendetwas noch nicht ganz verarbeitet habe?

    Grüße
    Sam
     
  2. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.544
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Lieber Sam,

    aus eigener Erfahrung weiß ich, dass solche Erinnerungen niemals vergessen werden, man kann es lediglich aus wirklich großer Distanz aus einer anderen Perspektive heraus betrachten. Wie immer wird mit dem Gebäude dein Seelenhaus beschrieben, in dem etwas von dir eingesperrt wird. Die Monster verkörpern nun Dinge, die dich bestimmen, Du nicht loswerden und auch nicht verstehen kannst. Etwas, das auch damals bei der Trennung von dieser Partnerin eine Rolle gespielt hatte. Du möchtest nun diese ganzen Monster beiseiteräumen, um den Frieden in dir wieder herstellen zu können.

    Was ich in diesem Traum als dominierend sehe, ist ein Gefühl von Ohnmacht, eigener Unzulänglichkeit, Verlassenheit und nicht geliebt zu werden. Es ist aber nicht gesagt, dass es in diesem Traum direkt um die damalige Beziehung ging. Der Auslöser kann auch eine Situation aus dem Alltag sein, der die Gefühle und Erinnerungen aus der Vergangenheit als Gleichnis abgerufen hatte („... das ist wie damals!“). Es reicht da also schon, wenn eines dieser Gefühle in Zusammenhang mit dem anderen Geschlecht erfahren wird. Es kann so eine Art Traumuster entstehen, das immer wieder auftauchen wird.

    Verletzungen der Seele können zwar heilen, werden aber immer auch Narben hinterlassen. Im zweiten Traum wird dann dieses Thema nochmals aufgenommen, weil am Ende des ersten Traumes keine akzeptable Lösung zu diesem Thema gefunden wurde. Du siehst aber beim zweiten Traum auch, dass sich schon mit dem bloßen Beschäftigen mit den Träumen eine Veränderung einstellt (die Monster sind schon einmal verbannt).


    Merlin
     
    Sam89 gefällt das.
  3. Sam89

    Sam89 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Bremen
    Werbung:
    Dankeschön Merlin ,
    deine Erklärung hört sich sehr plausibel an.
    Besser hättest du mir nicht helfen können. Ich Danke dir
     
    DruideMerlin gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen