1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Monatslegung April mit RiderTarot

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von IbkE, 4. April 2005.

  1. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo liebe Tarotdeuteler/innen,

    meine letzte Monatslegung mit Tarokarten ist jetzt ein halbes Jahr her und ich muss sagen, das ich von der Deutung begeistert war. Ich konnte vieles ein paar Wochen später zuordnen.....und der Hammer dabei war: Hätte ich mehr auf die Worte gehört, die mir zu dem Blatt gesagt wurde....wäre mir einiges erspart geblieben....aber wer hört schon genau hin :ironie:

    Ich habe keine bestimmte Frage gestellt. Wenn ich mir das Blatt so anschaue, könnte das kratzen im Hals, was ich jetzt habe, sich noch zu einer Erkältung entwickeln.

    Ich bin 42 Jahre jung, solo und habe einen festen Job. Meine Tochter ist 22 und lebt im eigenem Haushalt - sie ist verlobt.

    Ich habe alle 4 Ritter gezogen - weiss dem nur keine bestimmte Bedeutung zuzuordnen.

    Könnte sein, dass ich im April einen Gerichtstermin habe...weiss den Termin aber noch nicht.

    Dann hier meine gezogenen Karten:

    Ritter der Münzen - IX Schwert - X Stäbe - Rritter der Stäbe - IV Schwert
    Ritter der Schwerter - Die Sonne - VIII Schwert - Ritter der Kelche - Der Hierophant
    Königin der Stäbe - III Münzen - VI Stäbe - König der Münzen - Der Herrscher

    Ich weiss , dass es nicht unbedingt üblich ist mit Tarotkarten einen Monat zu legen...aber was nicht verboten ist, ist wohl erlaubt :confused:

    Freue mich auf eure Ideen zu den Karten.

    Danke schön und liebe Grüsse

    IbkE

    P.S. Ich lege die Lenormandkarten seit ein paar Jahren und traue mich jetzt an Tarot heran....
     
  2. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    hallo IbkE, was für ein legesystem hast du denn genommen, es wäre auch sehr hilfreich wenn du uns die possitionen mit angibst.

    ich glaube auch das du die tarotkarten dafür nehmen kannst. :)


    liebe grüsse
    sandra
     
  3. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Hallo Sandra,

    danke das du dir das schonmal angeschaut hast :kiss3:

    Es gibt keine "Häuser" oder wie heisst es? Die Kartenplätze haben keine bestimmte Bedeutung...das ist doch mit Position gemeint, oder ?

    Hmm...werden Tarotkarten eigentlich auch kombiniert? Oder eher für sich allein "gelesen"?

    Helfen konnte ich dir wohl nicht :rolleyes:

    Danke und liebe Grüsse
    IbkE
     
  4. S1andra

    S1andra Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    121
    Ort:
    im frankenland
    hallo, ich bin auch erst seit kurzen dabei, würde aber mal versuchen ob ich es hinbekommen, wenn du gerne möchtest, aber bitte nicht böse sein wenn es nicht funktioniert.

    liebe grüsse
    sandra
     
  5. IbkE

    IbkE Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    3.430
    Ort:
    Nördliches Deutschland
    Werbung:
    Hallo Sandra,

    :kiss4: sehe ich so aus, als wenn ich böse sein könnte :banane:

    Würde mich sehr freuen....und ich werde dich auf den laufenden halten, was deine Deutung angeht.

    LG
    IbkE
     

Diese Seite empfehlen