1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mit dem Flugzeug abstürzen

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von sonne17, 5. August 2006.

  1. sonne17

    sonne17 Guest

    Werbung:
    Hey Leute!

    Ich träume hin und wieder davon, dass ein Flugzeug abstürzt, dass mich sehr mitnimmt, und manchmal sitze ich sogar drinnen. Ich bin da aber nicht alleine, mit Freunden im Traum, die ich aber in der materiellen Welt nicht kenne, und wir schaffens gerade noch, dass wir zu einer Hilfe kommen, wir überleben aber bei dem Flugzeugabsturz.

    Ich persönlich bin schon oft geflogen, aber mulmig ist mir dabei schon, Angst beim Fliegen hab ich eigentlich schon. Was kann das sein?

    Dann hab ich noch was anderes geträumt: Dass mir ein Arzt im Gebirge (da fahren wir eine Woche ab diesem Montag hin und jetzt bin ich gerade im Krankenstand) sagt, dass ich eine Gelbsucht habe, weil ich früher zu viel Fleisch gegessen habe.

    Bin auf nen Bauernhof aufgewachsne und hab mächtig viel Fleisch gegessen und jetzt esse ich überhaupt kein Fleisch mehr, weil ich es nicht vertrage, weil mir die Tiere Leid tun und weil ich es nicht mehr essen kann, weil ich es nicht mehr sehen kann, bin aber Kochlehrling! Das hab ich zu der Zeit, als ich die Lehre begann, noch nicht gewusst, dass ich das Fleisch mal nicht mehr sehen kann.

    Habt ihr ne Ahnung? Bitte schreibt mir schnell zurück.
    Vielen Dank im Voraus

    Schöne Grüße
     
  2. Shomani

    Shomani Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Bayern
    hallo sonne :)

    zuerst mal zu deinem flugzeugabsturz. diese träume sind mir sehr bekannt, allerdings mit der variante, dass dann 1-3 tage später wirklich ein flugzeug abstürzte. kann zufall sein. ich hab mich damals viel mit den träumen beschäftigt, und mir ist aufgefallen, dass es was damit zu tun hat, ob das flugzeug gerade gestartet ist oder beim landen. meine version ist, wenn es startet, hat man angst vor dem scheitern eines neuen projekts. beim landen, ist es eher so, dass man angst hat man bringt ein projekt nicht zuende. deine freunde die dabei sind und die du nicht kennst, könnten durchaus deine geistigen führer sein, die dann doch noch alles zum guten für dich wenden, denn du überlebst ja! hat was mit vertrauen zu tun das ganze, vertrauen in deine fähigkeiten und vertrauen zu deinen geistigen führern. ich denke es hat nichts mit deiner flugangst zu tun.

    das mit dem arzt könnte dein schlechtes gewissen sein, weil du immer soviel fleisch gegessen hast. schuldgefühle deinem körper gegenüber, und den tieren gegenüber. du solltest dir da verzeihen! heute weisst du es ja für dich besser.

    mach das beste aus deiner kochlehre, gibt ja auch viele vegetarische köche :) oder du suchst dir was neues, wenn es dich zu sehr belastet.

    ich wünsch dir ein schönes wochenende!

    shomani
     
  3. sonne17

    sonne17 Guest

    Hey Shomani!

    Vielen Dank für Deine tolle Antwort!

    Das Flugzeug war gerade beim Starten und ist während es senkrecht in der Luft war, abgestürzt, auch meine Freunde wurden verletzt. Aber alle überlebten und wurden wieder gesund. Ich habe bei allen Abstürzen, die ich bisher geträumt habe, überlebt, oder es hat sich ereignet, wo ich den Absturz nur gesehen habe, aber nicht im Flugzeug gesessen bin!

    Ich kann jetzt etwas mehr mit meinem Traum anfangen! Vielleicht schreibst Du ja zurück! Wäre nett.

    Schöne Grüße:)
     
  4. Shomani

    Shomani Mitglied

    Registriert seit:
    4. März 2006
    Beiträge:
    156
    Ort:
    Bayern
    hallo :)

    das beste wäre du würdest die ganze sache positiv sehen, du bist ja immerhin jedesmal mit einem blauen auge davon gekommen. als wollte man dir sagen: alles halb so wild!!

    versuche wirklich mal mehr zu vertrauen. du wirst geführt, das ist es glaube ich was dir deine seele mitteilen möchte. :tuscheln:

    geh mal raus in die natur, such dir den stärksten baum, frage ihn ob er dir ein wenig seiner energie abgeben möchte, dann umarme ihn, lehn dich an ihn und spür seine stärke. sei am besten barfuss und spür mal die erde unter dir. das erdet dich. ich mach das sooft ich kann. ist ein wunderschönes gefühl!

    shomani
     
  5. sonne17

    sonne17 Guest

    Werbung:
    Hey Shomani!

    Danke für Deine Antwort! Ich denke auch, dass ich vertrauen soll, und dass ich geführt werde. Denn oft ist es wirklich so: Ich will etwas wissen, und kaum eine Minute später, kommt die Antwort, ohne dass ich gefragt habe. Das äußert sich oft so, dass in dem Augenblick, andere Leute darüber reden und ich so die Antwort habe. Oder eben so ähnlich.

    Deine Tipps sind eben ganz toll, danke! Werd ich mir merken.

    Schöne Grüße:banane:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen