1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mission vs. Training

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von handwerker, 14. Februar 2006.

  1. handwerker

    handwerker Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2006
    Beiträge:
    1.593
    Werbung:
    hallo,

    vielleicht haben einige von euch den film die bourne-verschwörung gesehen.
    hier ein zitat aus dem film:

    "das ist keine übung soldat, ist das klar ? das ist eine reale mission. sie haben grünes licht. wir treffen uns auf der anderen seite..."

    nach der mission:

    "...gratuliere soldat, das training ist vorbei".


    was könnte nun conklin gemeint haben, wenn es sich doch um eine reale mission handelte ? warum gratuliert er dem soldaten (jason bourne) nach der mission mit dem hinweis, dass das training vorbei sei ? wo ist hier nun noch der unterschied zwischen training und (realer) mission ? was meint ihr ?

    handwerker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen