1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"mir reichts"

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von gerard, 6. September 2008.

  1. gerard

    gerard Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    steiermark
    Werbung:
    das volk hatte gewählt und nach kurzer zeit warf willi das handtuch mit den argument,alfred sei kein verhandlungspartner.
    nun tauscht die spö alfred gegen werner aus,weil willi das so wollte und alle österreicher wurden in verlegenheit gebracht,denn ein willi am 2. platz ist undenkbar und der erste platz ist lichtjahre weg, es ist wieder eine wahl ohne fundament ??
     
  2. usagi

    usagi Guest

    Na Gott sei Dank gibt es nicht nur den Willi und den Werner, sondern auch den Heinzi, den Alexander, den Jörg, die Heide und wie sie alle heißen.

    Vielleicht sollte man mal weg vom Alten? :tomate:



    Lg, Mala
     
  3. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Ja weg von der ÖVP auf jeden Fall...
     
  4. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    nur wohin??????? die alternativen, die aussichten hätten, sind ja uch keine offenbarungen..
    alle liebe
    thomas
     
  5. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Stimmt...

    Ich halte mittlerweile von Rettet Österreich recht viel und werde die wahrscheinlich auch wählen.

    Allerdings denke ich, dass sich die ganzen kleinen Parteien die nun antreten, gegenseitig die Stimmen wegnehmen werden.
     
  6. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    ja unser wahlsystem ist nicht sehr gerecht..
    und so wird änderung schwer eintreten..
    alles liebe
    thomas
     
  7. Feuerpferd2

    Feuerpferd2 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2008
    Beiträge:
    97
    Alles in allem, ich schlage vor für eine solche schlechte Arbeit, gibt es für die nächste Regierungsperiode kein Geld!!! Wenn man selbständig ist und auch kein positives Ergebnis erarbeitet, bekommen wir Unternehmer auch kein Geld, deshalb bin ich dafür, dass "die" jetzt auch einmal nix für ihren Job bezahlt bekommen ...
    Wer ist dafür???
    Ich bin sicher, wir haben dann nur noch Politer, die aus Überzeugung Politiker sind, und nicht nur Materialisten ...
     
  8. JoyeuX

    JoyeuX Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2005
    Beiträge:
    9.100
    Ort:
    daheim
    Feuerpferd

    Dafür wär ich schon.
    Schade dass es das nicht spielt...

    Die meißten Politiker gehörten zum Mond geschossen, mit One way Ticket...und tschüss. :)
     
  9. Ilvi

    Ilvi Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2008
    Beiträge:
    67
    Werbung:
    Ist eh egal was gewählt wird, wenns mal der Chefpartei an den Kragen geht, wird einfach wieder eine neue Partei wie damals die orangenen ins Parlarment geholt.
    Im grunde sind Wahlen nur eine gute Methode um Leute zu verpupsen.
    Das tolle ist: Die Leute lassen sich das gefallen.:schmoll:
    Und die Politker Leben auf. :banane:
     

Diese Seite empfehlen