1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

melden von verstorbenen?

Dieses Thema im Forum "Sterben, Tod, Leben nach dem Tod" wurde erstellt von traumstern, 11. November 2008.

  1. traumstern

    traumstern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo, ich bin erst seit gestern hier und weiß nicht ob ich überhaupt richtig bin.
    also erstmal zu mir ich heiße rosi bin 52 jahre und derzeit arbeitslos. Mir persönlich geht es sehr gut.
    Meine Frage betrifft einen sehr guten freund. seine frau ist verstorben. man weiß nit genau ob sie von der brücke gefallen ist oder gesprungen. Nun zu meiner Frage
    genau zum Zeitpunkt ihres Todes ist der Rosenkranz den er von ihr bekommen hat in alle einzelteile zerrissen ohne dass irgend jemand auch nur daran gekommen wäre. Er ist immer am Autospiegel gehangen und niemand hat ihn berührt.
    kann das eine besondere bedeutung haben?
    wäre für antworten sehr dankbar. vielen lieben dank
    traumstern
     
  2. cultbuster

    cultbuster Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2008
    Beiträge:
    5.503
    Ort:
    Villingen
    Für Zufälle ist der Zerfallsgott zuständig.
     
  3. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    ...wäre jetzt ein Fall für Ballauf weil man ja nicht genau weiss wie....der genaue Hintergrund!
     
  4. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    ***Thema verschoben***

    LG Ninja
     
  5. gerard

    gerard Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    328
    Ort:
    steiermark
    bei meinen vogelhäuschen saß auf einmal ein mittelgroßer vogel mit einen großen weißen ring um die augen und einen roten ring herum,ich war gebannt,was ist das für ein vogel,ja und weg war er,am selben tage bekam ich die nachricht daß meine schwiegermutter meiner 2,fau gestorben ist

    als meine 1. frau 1996 verstarb,da flog zu mir eine große auerhenne und klopfte an die geschäftstüre sehr heftig, bis ich sie öffnete,2 bekannte vor dem geschäft,gingen furchtsam zur seite,sie hüpfte aufgeregt herum,ich sprach beruhigende worte,öffnete die tür und der spuk war wieder vorbei,sie flog wieder davon.am selben tage bekam ich den anruf,über den todesfall meiner geschiedenen gattin.

    vor meinen geschäft ist auf einmal ein bekannter in seinen auto zusammengebrochen,seine frau lief zu mir herein um hilfe,sofort verständten wir arzt und dieser die rettung.er wurde ins spital gebracht und seine gattin bat mich ,sie nach hause zu bringen,was ich tat.bei der fahrt flogen auf einmal einige grüne vögel an meine windschutzscheibe,daß es uns sehr erschrekte,dieser zeitpunkt war auch der zeitpunkt des todes ihres mannes.

    gerard:confused:

    ich glaube,diese vögel brachten mir die botschaft,bitte kümmere dich um die hinterbliebenen !
     
  6. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    Werbung:
    ja, das mit den vögel gibt es auch in meiner familie, immer wenn einer stirbt kommen tauben ans fenster oder fliegen eine kurve in der wohnung . von der uroma bis zur oma.
    eine bedeutung wissen wir nicht. aber es kann vieleicht an der freigesetzten energie liegen.
    mira10
     
  7. JunaJuna

    JunaJuna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Oktober 2008
    Beiträge:
    1.647
    Ort:
    Deutschland, ländlich
    hallo,

    ich würde mich lieber um den Bekannten kümmern...denn statistisch gemeint, wie viele Menschen fallen von der Brücke??


    ...ist die Antwort klar genug

    liebe Grüße
    Juna
     
  8. mira10

    mira10 Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2008
    Beiträge:
    196
    Ort:
    umkreis von heilbronn
    oh,ja ,sorry juna hat recht. also , es kann von der freigesetzten energie sein oder die verstorbene möchte ihm noch was mitteilen, oder an was erinnern oder etwas was unbedingt noch bereinigt werden muß.bei zerstörten sachen wurde sehr viel energie freigesetzt dies tun verstorbene meistens nur wenn dinge im unklaren sind! oder eine große wut vorliegt.
    mira10
     
  9. traumstern

    traumstern Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    ich mach momentan nix anderes als mich um ihn kümmern und versuchen seine fragen zu beantworten. aber das mit etwas mitteilen könnte gut möglich sein.
    allerdings nit wut. ich denke es ist das beste wenn er mal wirklich an ihr grab geht und sie sich aussprechen. er war seit dem begräbnis nit mehr dort. ich denk dass ihm das helfen wird loslassen und abzuschliessen. und vielleicht den rosenkranz im schachterl am grab lassen.
    auf jeden fall möcht ich mich ganz herzlich bei euch bedanken für die antworten.

    und zum fallen von der brücke. sie ist immer schon gern auf brückengeländer herumgeturnt und balanciert. und wär schon mal fast gefallen. also wäre es von dem her schon möglich.

    aber ich denk am bsten is sie in frieden ruhen lassen und nit mehr allzuviel aufzuwühlen.

    liebe grüße
    traumstern
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen