1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Meine Legung-und liege ich richtig?

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von ladyoflove, 1. Oktober 2013.

  1. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272
    Werbung:
    Hi

    ich weiss zwar nicht ob ich meine Emotionen ins Blatt gelegt habe,aber musste mir jetzt mal selbst legen.
    Könntet ihr mir vielleicht helfen das Beziehungsspiel zu deuten?
    Ich versuche es mal,doch vorsicht erwartet bitte keine gute Deutung denn ich üben noch.

    Ich habe unterschiedliche Beziehungsspiele gesehen daher eine kleine info ich deute die rechte Seite für den Mann und die linke für die Frau.


    5 der münzen------------------------------------9 der schwerter
    bube der kelche------8 der schwerter--------------ass der kelche
    7 der münzen--------------------------------------königin der münzen


    es geht um das stagnieren,nicht weiter kommen und unfrei sein so zu handeln wie man möchte.er macht sich gedanken über mich hat vielleicht auch schlaflose nächte.wenn ich das richtig deute würde ich sagen er ist verliebt.aber was soll bitte diese komische königin da?.nun ich trete abwartend auf.ja was soll ich auch anderes machen?ich bin für gesten offen und bereit auch selbst meinen teil dazu beizutragen.aber gedanklich denke ich das wird nix.


    ohje bestimmt liege ich total daneben

    danke euch schon mal für eure deutungen falls ihr lust habt

    grüsse:D
     
  2. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Hi Lady, ich versuch mich mal.

    Der Signifikator zeigt, dass hier eine Blockade zwischen euch liegt. Eine Situation klemmt fest, ihr seht noch nicht, wie ihr zu einander findet und die Grenzen überwinden könnt. Vielleicht herrscht auch eine zu steife Gesprächshaltung oder eine zu angepasste Haltung. (Ev. etwas lockerer sein und sehen, Vogelperspektive - wie sieht es da aus?). Euch muss bewusst werden, dass ihr frei seid und dass nichts zu verlieren ist!

    Im Kopf seid ihr beide sehr verklemmt. Du fühlst dich möglicherweise aus seinem Leben/Lifestyle etwas abgegrenzt oder gar ausgestoßen. Hat er beruflich eine bessere/schlechtere Position? Vielleicht findest du nur schwer gemeinsame Gesprächsthemen? (Überlege: wo sind eure Gemeinsamkeiten?)

    Vielleicht empfindest du dich ihm nicht gewachsen oder du denkst, er ist dir eine Nummer zu groß. Das macht dir Druck. Vielleicht fragst du dich auch, was er an dir findet, wobei er doch jede andere Frau hätte haben können? (vergiss diese Gedanken, denn sie blockieren dich!) Etwas mehr Vertrauen wäre hier nicht schlecht. Deine unbewusste Seite, die 7 Münzen, sagen nämlich, dass du daran arbeiten kannst und dass die Chancen sehr gut stehen, Erfolg zu haben in der Beziehung - egal wie der nächste Schritt aussieht. Löse die Knoten im Kopf. Sieh die Aussicht auf eure Weiterentwicklung. Es liegt in deiner Perspektive, versuchs mal ;)

    Er ist ebenfalls vor den Kopf gestoßen. Vor ihm liegen alle Chancen und im Herz weiß er auch darum bescheid, endlich seine Gefühle entfalten zu können - der Frühling liegt vor seiner Nase, aber er ist im Kopf blockiert (siehe Signifikator). Er kann keinen Weg finden und ist deshalb auch sehr passiv (liegt im Bett, kann nicht aufstehen). Er weiß einfach nicht, wie er zu dir finden kann (Gesprächsthemen, Unternehmungen, Gemeinsamkeiten). Hier fehlt ihm die Beweglichkeit. Gedanklich ist er verzweifelt, weil er starr und unbeweglich ist, aber momentan kann er es nicht ändern, er sieht sich der Lage ausgesetzt, ist gezwungen zu schlaflosen Nächten. Er würde nämlich vom Herzen her sehr wohl den Schritt wagen, neue Wege zu gehen. Seine Empfindung ist ja da. Noch ganz am Anfang, es steht in den Startlöchern. leider ist ihm seine weibliche, sinnliche und genießerische Seite auch momentan unbewusst, verborgen. Er sollte sich die Münzkönigin als seine weibliche Seite bewusst machen: eine praktische, bodenständige und unkomplizierte Art, aber zugleich auch sehr sanft, sinnlich und romantisch. Vielleicht kannst du ihm mal bei einer Angelegenheit um Hilfe bitten (Reparatur) oder mit ihm ein gutes Essen (für Genießer) einfädeln. Die Münzkönigin ist seine Sicherheit, sein Halt und er sollte in den Gefühlsdingen zu ihr stehen, sich sie als seine Freundin machen. Er braucht Möglichkeiten, wie er zu seiner Münzkönigin finden kann. Denn die Quintessenz seiner Seite sagt 9 (Eremit), dh. er muss noch ein paar Schritte auf dem Pfad der Selbstfindung zurücklegen, bis er seine Münzkönigin zulassen und die stagnierten Gedanken im Kopf loslassen kann.

    Du empfindest ihn in deinem Herzen sehr sympathisch, einfühlsam und charmant. Möglich, dass es in deinem Herzen schon leicht gefunkt hat. (Man sieht nur mit dem Herzen gut - vergiss die Kopfebene :D) Erkenne, dass da Weiterentwicklung stattfinden kann und mach dich nicht von vorn herein kleiner/schwächer, als du bist. Trau dir zu, davon auszugehen, dass ihr eure Grenzen überwinden könnt, an euch arbeiten könnt und DASS ihr gut zu einander passt. Wenn du diese Perspektive geändert hast, dann wird sich dein Herz leichter und freier tun, den Dingen ihren Lauf zu "geben". Dann kann wachsen und blühen, was da schon das Herz erkannt hat. (Quintessenz: 12 (Gehängte) / 3 (Herrscherin))

    Also versuche deine Sichtweise etwas zu lockern und nicht nur Weg A zu sehen, sondern auch B, C, D... das Alphabet ist lang :D Es gibt immer Möglichkeiten, Alternativen.. geht nicht, gibts nicht (erinnere dich an die Augen eines Kindes, aus denen die Welt kinder-leicht ist!)

    Viel Glück :)
     
  3. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332
    huhu

    jetzt hast du mich aber sprachlos gemacht.Du hast wirklich alles sehr gut erkannt.Ich hätte da nie soviel drin gesehen und habe erkannt ich muss definitiv noch sehr viel üben:D.Ja es stimmt ich fühle mich durch vergangene Vorfälle bei ihm total unsicher weiss nicht so recht ob ich das bin was er will,dann aber anerereseits hat er in der Vergangenheit soviel gemacht um mir näher zu kommen aber wir hatten und haben da ein grosses Hinderniss.Ich denke wir wollen beide mehr nur haben wir Hindernisse vor der nase.

    Ich danke dir für deine super Deutung:thumbup::danke:
     
  4. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332
    so kids fertig für schule :)
    jetzt kann ich weiter schreiben.

    auch an dich liebe lady danke das du für mich das hier eingestellt hast schäm.
    tja lady wir können beide noch mehr üben leider obwohl du im gegensatz zu meiner deutung doch schon dichter dran warst.ich sage ja ich bekomme es noch nicht hin.na jut ich habe den schlechten karten leider mehr aufmerksamkeit geschenk als den guten.
    meine liebe ich lege dir später auch mal soetwas und probiere es dann nochmal.

    liebe glasperle ich schrieb ja schon das du es genau getroffen hast du bist echt spitze.
    ich glaube wenn du meine deutung gehört hättest dann hättest du dich kringelig gelacht.ich habe im gegensatz zu lady nur die schlechten karten gesehen und für mich sah das blatt einfach nur grottenschlecht aus.ich danke dir das du mir klarheit verschafft hast.
     
  5. mirojan

    mirojan Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2011
    Beiträge:
    151
    Ort:
    Aachen
    Hallo Ladyoflove

    Tja …. Ich sehe da in diesem Zustand keine Chance besteht für eine Sinnvolle und Gesunde, und Freie ausgeglichene Beziehung … Jemand muss da schnell was umdenken, damit die Beziehung aus der Krise rauskommen kann.

    Du. 5 der Münzen: Dir ist schon bewusst das du zu kurz in dieser Beziehung kommst. und ein Oper gebracht werden muss… Du machst dir hier auch gleichzeitig Sorgen um das Finanzielle, aber auch denkst du nach über einer Beziehungskriese nach. Möglicher weise schenkt er dir nicht zu viel Zeit, die du gerne in Anspruch nehmen würdest. Dir ist bewusst dass du mit unerwarteten Finanziellen oder ähnlichen Verlusten rechnen musst. Den Du bist mit der Erde Gebunden und bist du Materiell eingestellt. Die Karte zeigt das es etwas Kränkt … Die Beziehung oder Finanzen oder Beides…

    Er. 9 der Schwerter: Gewissenbisse… Er Bereut bewusst seine Taten. Es sucht in Kummer nach einer Lösung. Hier kann es von 9 Tage bis zu 9 Wochen dauern. Eine Karte schlechtes Omen.
    Totale Passivität im negativen Sinne, denn hier wird es nichts Unternomen.

    Du. Bube der Kelche: Du denkst im Herzen dass er dich liebt aber gleichzeitig ist das eine Karte der
    Träume die sagt Träume weiter. Vielleicht ist das dein Traummann, der dich verzaubert hat.
    Er ist ein Schmeichler… Er ist Sanftmütig und zärtlich. Vieleicht ein Künstler in irgendeiner Art.
    Du denkst auch dass er für dich der Richtige Partner ist. Ja…
    Ganz tief im Herzen denkst du das du im Heiraten könntest. Du bist bereit etwas zu empfangen,
    du wartest auf eine Chance.

    Er. As der Kelche: In seinem Herzen ist Vertrauen und Harmonie… Ein Aspekt reiner emotionaler Energie. Wiederentdeckung von Gefühlen und, Liebe. Hier handelt sich nicht um Taten sondern reines Emotionales.

    Du. 7 der Münzen: Du zeigst dich nach außen geduldig … Vielleicht wird zur einer Geduld Probe …
    Eine Karte des Abwartens. Keine Taten Du Wartes auf etwas was Reif sein soll, und zweifelst du das es Erfolg haben wird. Hier strängst sich keiner mehr an… Das ist falsch… Von nichts kommt nichts. Oder Du denkst das er nichts Tut. Was mit der 9 der Schwerter auch Übereinstimmen würde.

    Er. Königin der Münzen: Hier Werde ich sagen dass eure Beziehung noch erhalten ist. Er sieht dich als eine gutmutige, fleißige und sinnliche Frau… Von der anderer Seite hier wiederspiegelt sich eure Passivität ab. Vielleicht wünscht er sich hier von dir auch mehr Selbstvertrauen.

    Die Karten in sich sind nicht negativ… im gegentiel...
    Aber die Beziehung hat sich hier verfahren…
    Hier ist Wichtig diese Beziehung deinerseits nochmals zu überdenken den derzeitige Zustand zeigt hier keine Freie und gesunde Beziehung mehr da.

    Die gesamt QS die 3 zeigt uns das diese Beziehung kann doch lebhaft und oder Fruchtbar erlebt werden.
    Ja… man kann hier sogar von einem Zuwachs und Wachstum reden….

    Nun die Frage ist wie?


    wenn wir seine QS anschauen die 10… hier tut sich nichts mehr… er ist in einer Sackgasseaus geraten aus der er nicht rauskommen kann. Seinerseits liegt zurzeit alles Begraben. Sein Weg zu dir 10+8=18
    Also er hat Angst etwas zu unternehmen, auch wenn man alles ins Lot bringen kann.

    Deine QS ist die 12. Der Gehängte. Also nur durch dein Umdenken, und vielleicht ein Opfer bringen
    kann den Weg für eure Gesunde Beziehung wieder Öffnern. Dein Weg zur Ihm ist 12+8= 20 Das Gericht… Das ist eine Chance für euch beide… Sünden Vergebung und Auferstehung. Aber bedenke es dass du auf Grund der 8 der Schwerter dich dabei nicht Freifühlen wirst.

    Ich hoffe du findest etwas für dich heraus was dir oder euch weiter helfen kann

    Viel Glück für die Zukunft :umarmen:
    Mirojan
     
  6. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272
    Werbung:
    siehste liri so schlimm sieht es garnicht aus.

    Sorry habe es unter meinem Namen reingestellt weil liri schon die letzte Zeit viel eingestellt hat und sich nicht getraut hat noch etwas rein zu stellen.

    In einem haste recht Liri wir müssen noch üben.Ich bin begeistert wieviel ihr gesehen habt und spreche euch meinen Respekt aus.Das ist echt Wahnsinn was ihr alles gesehen habt und wie treffsicher das war.:danke:
     
  7. lirana

    lirana Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    332
    ich danke euch und werde mir mal ein paar gedanken machen wie ich mich ändern kann und vorallem was ich tun kann
     
  8. Glasrose

    Glasrose Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    409
    Ort:
    im Glasgarten
    Freut mich, wenn ich dir (euch) Inspirationen geben konnte :)

    Das müssen wir alle - Übung macht den Meister :D
    Das Forum ist ja dazu da, dass wir uns gegenseitig austauschen und üben. Ich freue mich, wenn sich immer mehr User hier melden und beteiligen. Egal wie viel Erfahrung vorhanden ist, aber jeder bringt neue Perspektiven mit und das ist das Schöne am Austausch :kiss4:
     
  9. ladyoflove

    ladyoflove Mitglied

    Registriert seit:
    29. Mai 2013
    Beiträge:
    272

    stimmt von nix kommt nix:D
     
  10. athanasis

    athanasis Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2010
    Beiträge:
    1.420
    Werbung:
    Ich habe mir nicht durchgelesen, was bereits gedeutet wurde, da ich nur eine Anmerkung zu einer Karte schreiben mag:

    In der entsprechenden Position ist die Königin der Münzen in aller Regel eine andere Dame. Davon zeugt auch die 8 der Schwerter.

    Während die 9 der Schwerter oft selbstauferlegt ist, kann man bei der 5 der Münzen von tatsächlichen Schwierigkeiten sprechen. Eine Wunsch-Haltung von Seiten der Fragestellerin ist da, aber sie weiss nicht, wie sie sich dementsprechend verhalten soll.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen